Veranstaltung Stadt Schmallenberg Kinder, Jugend, Familie, Senioren und Soziales

Konzert mit Volker Rosin, alle Kinder und interessierte Eltern / Großeltern - 7,00 Euro pro Ticket

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Für jedes Kind, jedes Eltern- oder Großelternteil muss ein eigenes Ticket gebucht werden!!

Preis pro Ticket: 7,00 Euro 

Unter dem Motto: „Lasst uns Freunde sein – Die Kinderparty“ bringt Volker Rosin, der König der Kinderdisco, alle Kinder zum Singen und Tanzen.
Auf inzwischen über 40 Jahre Bühnenerfahrung kann der Musiker und Entertainer bereits zurückblicken. Mehr als 6 Millionen Tonträger belegen seinen Erfolg bei seinem jungen Publikum und machen ihn zu einem der erfolgreichsten Kinderkünstler Deutschlands.
In seiner Show wird gesungen, getanzt, gehopst und getrampelt. Dabei ist immer absolutes Mitmachen angesagt. Und natürlich hat er auch seine neuen Hits „Lasst uns Freunde sein“, „Baby Hai“ und „Mama Laudaaa“ im Gepäck. Daneben dürfen auch die beliebten Klassiker „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“, „Das singende Känguru“ und „Das Lied über mich“ nicht fehlen. Diese Songs kennen die meisten seiner Zuschauer schon aus der Urlaubs-Mini-Disco. Dort ist Volker Rosin der meistgespielte Kinderliedermacher in Europas Ferienregionen.
Bei seiner Kinderdiscoparty folgt Hit auf Hit. Kein Körperteil bleibt ruhig und einige Kinder dürfen sogar auf die Bühne, um mit Volker Rosin persönlich zu singen. Dabei sind viele Eltern selbst schon mit den Songs von Volker Rosin aufgewachsen und erfreuen sich an den Liedern ihrer Kindheit. Im Finale erwartet die Kinder dann „Ki.Ka Tanzalarm“, „“Tanzfieber“ und der unverwüstliche „Hoppelhase Hans“.
Auch im Fernsehen stellt Volker Rosin seinen Ruf als hervorragender Kinderliedermacher, der mit fantasievollen Texten und fetzigen Melodien sein Publikum in Schwung bringt, unter Beweis. So ist er regelmäßig in der Sendung „Ki.Ka Tanzalarm“ (die er mit erfunden hat) zu sehen. Aber auch aus „Immer wieder sonntags“ und seiner Sendung „Lasst uns Freunde sein“ kennen ihn seine kleinen Fans. Einige seiner schönsten Lieder wurden für „Die Sendung mit der Maus“ verfilmt. Darüber hinaus stand er im Guinness-Buch der Rekorde mit dem größten Kinderchor der Welt und hatte mit seinen Hits „Känguru Dance“ und „Hoppelhase Hans“ respektable Chart-Erfolge. Über 250 Millionen YouTube-Clicks und 42 Millionen Streams bei Spotify zeugen darüber hinaus von seiner Beliebtheit und der digitalen Reichweite seiner Lieder. Und bei TikTok wird er als „Kindheitsheld“ gefeiert.
Was macht Volker Rosin so unverwechselbar? Seine Freude beim Umgang mit den Kindern ist immer spürbar und authentisch. Auch nach über 40 Jahren ist sein Live- Programm stets spontan – und immer auf Augenhöhe mit den kleinen Konzertgästen. Dass er nach seinem Konzert noch ausgiebig für Autogrammwünsche und Fotos inmitten seiner kleinen Fans zur Verfügung steht, ist für ihn selbstverständlich.

Veranstaltungstermin
Freitag, 04.11.2022, 15:00 Uhr
Programm
Veranstaltungsflyer (Download *.pdf 134 KB)
Veranstaltungsort
Stadthalle Schmallenberg
Paul-Falke-Platz 6, 57392 Schmallenberg
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
03.08.2022 - 02.11.2022

Status

  • Status Kürzlich beendet
  • Termin 04.11.2022, 15:00 Uhr
  • Teilnehmer 645 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Mit Servicekonto.NRW anmelden

Kontaktperson

Bei Rückfragen: 

Jugendamt der Stadt Schmallenberg

Alina Frisse

Tel.: 02972/ 980-423

Mail: alina.frisse@schmallenberg.de 

Teilnahmebedingungen

Wer? Kinder jeden AltersAußerdem alle interessierten Eltern und Großeltern. 

Kosten? Teilnehmerbeitrag in Höhe von 7,00 Euro

Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket können unter den bekannten Voraussetzungen genutzt werden. Sprechen Sie hierzu einfach Ihre Ansprechpartner*in des Sozialamtes an.

Eine Teilnahme ist also nur möglich, wenn: 

Nähere Infos zur Bezahlung des Teilnehmerbeitrages erhalten Sie nach der Buchung im Ticket. 

Alle Ferienaktionen werden unter Berücksichtigung der, zu dem Zeitpunkt geltenden, Coronaschutzverordnung durchgeführt. Kurzfristige Änderungen sind daher möglich.

Datenschutzerklärung

Allgemeine Informationen

Die Stadt Schmallenberg bietet im Rahmen ihres Internet-Angebotes verschiedene Informationen und Neuigkeiten für ihre Bürger, Kunden und weitere Interessierte an und erbringt somit Leistungen im Sinne des Telemediengesetzes (TMG). Wir möchten Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung einen Überblick darüber geben, wie die Stadt Schmallenberg den Schutz Ihrer Daten gewährleistet, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben und wie sie verwendet werden.

Verantwortlich für den Internetauftritt ist die:

Stadt Schmallenberg

Unterm Werth 1

Telefon: +49 2972/980-0

Fax: +49 2972/980-480

E-Mail: post@schmallenberg.de

Sollten darüber hinaus Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit unserem Internetauftritt auftreten, so können Sie sich an unseren behördlichen Datenschutzbeauftragten wenden:

Hochsauerlandkreis

Behördlicher Datenschutzbeauftragter (bDSB)

Steinstraße 27

59872 Meschede

Tel.: 02931/ 94-4804

Fax (zentral): 02931/94-4400

E-Mail: datenschutz@hochsauerlandkreis.de

Datenerhebung und Protokollierung

Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, werden automatisch folgende Daten über Ihren Internetbrowser an unseren Webserver übermittelt und aufgezeichnet:

• Datum und Uhrzeit der Anforderung

• Name der angeforderten Datei

• Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

• Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)

• verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem

• vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners

• übertragene Datenmenge

Aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver, werden diese Daten von uns für 90 Tage (ohne Anonymisierung) gespeichert. Ein Zugriff ist nur einem begrenzten Personenkreis (Administratoren) zugänglich. Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns anhand dieser Daten nicht möglich. In anonymisierter Form werden die Daten daneben zu statistischen Zwecken verarbeitet; ein Abgleich mit anderen Datenbeständen findet nicht statt.