Bauleitplan Mitdenken Soest Öffentliche Auslegung

Bebauungsplan Nr. 197 „Großflächiger Einzelhandel Nottebohmweg“

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Die öffentliche Auslegung zum Bebauungsplanes Nr. 197 "Großflächiger Einzelhandel Nottebohmweg" der Stadt Soest ist am 03.07.2023 im Soester Anzeiger bekanntgemacht worden. Die Bekanntmachung kann auf der Internetseite der Stadt Soest eingesehen werden.

Für die dauerhafte Sicherung von bestehenden Einzelhandelsstandorten muss den dort ansässigen Betrieben die Möglichkeit zur bedarfsgerechten Modernisierung und Neuorganisation gegeben werden.

Vor diesem Hintergrund plant die Raiffeisen Mitte eG den Abbruch und Neubau ihres bereits bestehenden Marktes am Nottebohmweg. Dieser soll westlich des derzeitigen Markt-Standortes gebaut werden. Im Zuge dieser Modernisierung ist die Erweiterung der Verkaufsfläche des Marktes von 1.320 m² auf 1.500 m² geplant. Die angestrebten Verkaufsflächen führen zu einer Großflächigkeit des Einzelhandels, wodurch eine Steuerung dieser Entwicklung erforderlich wird.

Neben dem Neubau des Raiffeisen-Marktes sollen die weiteren, bestehenden Nutzungen auf dem Gelände gesichert werden. Zusätzlich wird auf dem derzeitigen Standort des Marktgebäudes ein eingeschränktes Gewerbegebiet festgesetzt, welches für die Ansiedlung von nicht wesentlich störenden Gewerbebetrieben dient.

Des Weiteren verläuft auf dem Gelände eine alte Bahntrasse, welche perspektivisch als Fuß- und Radweg ausgebaut werden soll und ein Teilstück der Veloroute vom Soester Bahnhof in das Gewerbegebiet Süd-Ost darstellt. Durch die angestrebte Festsetzung als Verkehrsfläche mit besonderer Zweckbestimmung „Radweg“ wird diese für den zukünftigen Ausbau gesichert und von Bebauung freigehalten. Die eigentumsrechtliche Situation dieser Trasse ist zwingend vor dem Satzungsbeschluss zu klären.

Westlich dieser Trasse soll ein Wohn- und Geschäftshaus hinter den bereits bestehenden Gebäuden des Nottebohmwegs 11 und 13 entstehen.

Der Entwurf des Bebauungsplans und weitere Planunterlagen können im Bürgerinformationssystem der Stadt Soest abgerufen werden. Bitte beachten Sie, dass der Entwurf des Bebauungsplans geändert beschlossen wurde. Die geänderten Planunterlagen und die geänderte Begründung können während des Beteiligungszeitraums auf der linken Seite eingesehen werden.

Sie haben die Gelegenheit im Zeitraum vom 10.07.2023 bis 10.08.2023 eine Stellungnahme oder Anregungen zur Planung nach Anmeldung auf dieser Seite abzugeben. Um eine Stellungnahme abzugeben, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche "Ihre Stellungnahme" auf dem unteren Teil dieser Seite. Die Schaltfläche erscheint erst im Zeitraum der Beteiligung.

Weiterhin besteht die Möglichkeit,    Ihre Stellungnahme innerhalb des oben genannten Zeitraums vor Ort, schriftlich oder per Mail (s. Kontaktdaten) abzugeben. Hierzu liegen die Planunterlagen im oben genannten Zeitraum während der Dienststunden im Rathaus II der Stadt Soest, Windmühlenweg 21, 59494 Soest, im 1. Obergeschoss (Arbeitsgruppe Stadtplanung) zu jedermanns Einsichtnahme aus.

 

Kontaktperson

Herr Schäper
Abteilung Stadtentwicklung und Bauordnung
AG Stadtplanung

Tel.: 02921-103 3104
m.schaeper@soest.de

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unseres Online-Angebots ist uns wichtig. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die von uns erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten personenbezogenen Daten auf dieser Plattform informieren.

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) und BDSG (neu). Weiterhin unterliegt die Stadt Soest dem Landesdatenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen (DSG NRW) , die durch uns beauftragte IT NRW unterliegt dem Bundesdatenschutzgesetz (neu) 2018 (BDSG neu).

Ergänzend zu den Angaben in der Datenschutzerklärung des Beteiligungsportals, in dem dieses Verfahren veröffentlicht wurde (Link zur Datenschutzerklärung), werden für dieses Verfahren folgende personenbezogene Daten verarbeitet: E-Mail-Adresse, Nutzername, Name, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort.

Gegenstände

Übersicht
  • Entwurf des Bebauungsplans
  • Entwurf der Begründung

Informationen

Übersicht

Status

  • Status Beendet
  • Zeitraum 10.07.2023 bis 10.08.2023
  • Stellungnahmen 2 Stellungnahmen
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Mit Servicekonto.NRW anmelden
Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.