Mängelmelder Stadt Leverkusen Mängelmelder

Mängelmelder

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 11.08.2022 bis -
  • Meldungen 3061 Meldungen
  • Bewertungen 1841 Bewertungen
Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Wilder Müll, defekte Ampel, ein Schlagloch in der Straße: Mit dem Mängelmelder können Sie uns Ihre Hinweise und Anregungen ganz einfach mitteilen.

So geht es:

Zuerst registrieren Sie sich auf dieser Plattform (Beteiligung NRW). Bitte beachten Sie dabei, dass Ihr Benutzername öffentlich einsehbar und nachträglich nicht änderbar ist. Danach können Sie unter „Ihre Meldung“ Ihr Anliegen mit Ortsangabe in der Karte und falls vorhanden, auch mit Fotos übermitteln. 

Berücksichtigen Sie dabei, dass aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Personen oder Kennzeichen erkennbar sind.

Bitte wählen Sie auch eine der Kategorien/Themen aus. Sollte keines der Themen passen, nutzen Sie die Auswahl "Standardmeldung".

Über den Stand Ihrer Meldung halten wir Sie über die Statusanzeige sowie per E-Mail auf dem Laufenden, sofern Sie im Benutzerprofil die Benachrichtigungen aktiviert haben.

Bitte beachten Sie:

Ihre Meldung wird erst öffentlich sichtbar, wenn der Status Ihrer Meldung durch das Team Bürgerdialog der Stadt Leverkusen auf „In Bearbeitung“ gesetzt wurde.

Es kann jeweils nur ein Mangel gemeldet werden.

Meldungen können zudem bewertet werden. Mit einem Smiley können Sie so beispielsweise Ihre Zustimmung zu einer Meldung zum Ausdruck bringen.

  Meldungen

stefan.pausch
Kategorie Standardmeldung Status In Bearbeitung

Telefon der Telekom in der Bahnhofstr. / Opladen

Ort 51379 Leverkusen, Bahnhofstraße
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Die Glasscheibe an der Telefonstele ist zersplittert. Da die Telefone ja nicht mehr in Betrieb sind sollte die Telekom wenigstens die Scheibe entfernen. Bitte leiten Sie dies weiter. Danke.

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 22 Std

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Joachim O.
Kategorie Grünflächen Status In Bearbeitung

Gefahrenstelle! Baum zwischen Oulusee in Richtung Mathildenhof auf den Fußgängerweg umgefallen

Ort 51377 Leverkusen, Wilmersdorfer Straße

Aus Richtung Oulusee den Fügängerweg entlang in Richtung Mathildenhof ist ein Baum umgestürzt und die Baumkrone reicht etwa über eine Breite von ca. 3/4 des Fußgängerwegs in diesen hinein. Die Baumkrone reicht etwa vom Boden bis in eine Höhe von ca. 2m. Der umgefallene Baum hat einen Stammdurchmesser von ca. 20cm. Der Baum stellt insbesondere bei Dunkelheit eine potentielle Gefahrenquelle dar.

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 22 Std

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Standardmeldung Status In Bearbeitung

Wahlplakate der FDP

Ort 51381 Leverkusen, Wuppertalstraße
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Vor meinem Haus in der Wuppertalstr. 71 hängt immer noch ein Wahlplakat der FDP. Auf der Wuppertalstr. insgesamt sind es noch 3 Plakate. In Bergisch Neukirchen hängen weitere Plakate der FDP. Bitte veranlassen Sie das Entfernen.

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 22 Std

Die Wahlplakatierung wurde durch die Stadt Leverkusen bis zum 18.06.2024 genehmigt. Daher bitten wir noch um ein wenig Geduld. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 23 Std

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Keep_your_city_clean
Kategorie Standardmeldung Status In Bearbeitung

Wahlplakat der CDU nicht entfernt

Ort 51375 Leverkusen, Opladener Straße
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Hallo, bitte lassen Sie umgehend das Wahlplakat der CDU entfernen. Es ist seit Tagen das letzte Plakat was noch hängt. Soll das etwas Wahlbeeinflussung für zukünftige Wahlen sein? Mit freundlichen Grüßen

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 22 Std

Die Wahlplakatierung wurde durch die Stadt Leverkusen bis zum 18.06.2024 genehmigt. Daher bitten wir noch um ein wenig Geduld. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 23 Std

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Grünflächen Status In Bearbeitung

zugewachsene Bänke im Neulandpark

Ort 51373 Leverkusen, Westring
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox3 Bilder

Einige Bänke im Neulandpark sind mit hohem Gras zugewachsen. Sehr schade!! Die Begründung "Aktuell befinden wir uns in der größten Vegetationsperiode des Jahres (hohe Temperaturen und zusätzlicher Niederschlag), sodass das Grün im Stadtgebiet schnell wächst" passt nicht zu folgender Beobachtung, die auf dem Foto erkennbar: Ein Mitarbeiter der "Stadt" entfernt mit einem Kantenschneider einzelne Pflanzenhälmchen, die im Winkel von Bürgersteig und Straße, bzw. Parkbuchten wachsen!!!??? Da gibt es offensichtlich dringendere Probleme wie z.B. meine Meldung bzgl. des Rad-/Fußweges entlang der Odenthaler Straße!

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 22 Std

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Grundsätzlich ist anzumerken, dass eingehende Eingaben zunächst nach Relevanz priorisiert und anschließend nach personellen Kapazitäten durch die Mitarbeitenden des Fachbereichs Stadtgrün sukzessive abgearbeitet werden. Bei der Priorisierung ist die Verkehrssicherungspflicht mitunter ein Kriterium anhand dessen der Grünschnitt erfolgt. Der Hinweis bzgl. des Radweges auf der Odenthaler Straße wurde bereits an Straßen.NRW weitergeleitet, da der Landesbetrieb für die Pflege des benannten Bereichs verantwortlich ist. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Standardmeldung Status Geschlossen

zugewachsener Radweg

Ort 51375 Leverkusen, Odenthaler Straße

Der Rad-/Fußweg an der Odenthaler Straße auf der linken Seite Richtung Odenthal bis Hummelsheim ist derart von den Seitenstreifen zugewachsen, dass entgegenkommende Radfahrer kaum aneinander vorbeifahren können. Es entstehen dadurch sehr gefährliche Situationen. Für Allergiker ist das besonders unangenehm, da man gezwungen ist durch das hohe blühende Gras zu fahren. Die Aussage "Aktuell befinden wir uns in der größten Vegetationsperiode des Jahres (hohe Temperaturen und zusätzlicher Niederschlag), sodass das Grün im Stadtgebiet schnell wächst" ist zwar inhaltlich richtig, aber während der gesamten Vegetationsperiode passiert hier nichts. Durch das jahrelange ungehinderte Wachsen der Pflanzen am Rand in den Asphalt des Weges ist dieser sowieso schon immer schmaler geworden und beschädigt. Es wäre sehr schön, wenn Fußgänger und Radfahrer diesen Weg wieder einmal ungefährdet nutzen könnten!

geändert von Stadt Leverkusen (Moderator) vor 22 Std

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 22 Std

Die von Ihnen bemängelte Straße/Radweg fällt in die Straßenbaulast vom Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (Straßen.NRW). Wir leiten Ihre Anfrage aus diesem Grunde anonymisiert an Straßen.NRW als zuständigen Baulastträger verbunden mit der Bitte weiter, den Rückschnitt des Grünbewuchses zu veranlassen. Zukünftige Meldungen im Zusammenhang mit Grünwuchs, die im Zuständigkeitsbereich von Straßen.NRW liegen, können Sie direkt Straßen.NRW unter der Rufnummer 0209/38 08-0 sowie der E-Mail-Adresse kontakt@strassen.nrw.de mitteilen. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Verkehr Status In Bearbeitung

PKW in der Bahnstadtchaussee

Ort 51379 Leverkusen, Bahnstadtchaussee
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox3 Bilder

Guten Tag, in der Bahnstadtchaussee steht seit längerem ein blauer PKW mit polnischen Kennzeichen, welches definitiv durch den Halter nicht mehr abgeholt wird. Im Innenraum schimmelt es und das Unkraut wächst um die Reifen herum.

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 22 Std

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Verkehr Status In Bearbeitung

Sinkkästen in der Bahnstadtchaussee

Ort 51379 Leverkusen, Bahnstadtchaussee
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox2 Bilder

Guten Tag, die Meldung wird regelmäßig von Meldern angelegt und dann nach einiger Zeit behoben. Die Sinkkästen in der Bahnstadtchaussee sind zum teil wieder komplett voll. Wasser kann nicht mehr abschließen. Es betrifft mindetens den makierten Bereich

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 22 Std

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Grünflächen Status In Bearbeitung

Eichenprozessionsspinner

Ort 51371 Leverkusen, Langenfelder Straße
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Auf der Langelfelderstraße auf der Höhe Eingang Hitdorfer See, 200m von Fahnenaker entfernt sind an 2 Bäumen nebeneinander Nester des Eichenprozessionsspinner am Baum in knapp 2 Meter Höhe

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 23 Std

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

heinzgeorg_otten@web.de
Kategorie Standardmeldung Status Geschlossen

Straßenübergang zugewachsen

Ort 51375 Leverkusen, Herbert-Wehner-Straße
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Die Kreuzung Oulu Straße/herbert-Wehner-Straße ist für den Fußgänger nicht mehr einzusehen. Das Gras/Unkraut steht dort Mannshoch. Außerdem fahren nach wie vor die Autos bei rot durch.

geändert von Stadt Leverkusen (Moderator) vor 18 Std

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 18 Std

Zwischenzeitlich liegt uns die Rückmeldung aus der Fachverwaltung vor, das es sich sowohl bei der Herbert-Wehner-Straße als auch der Oulustraße um Landesstraßen handelt. Das bedeutet, dass der von Ihnen bemängelter Bereich in die Straßenbaulast des Landesbetriebs Straßenbau Nordrhein-Westfalen (http://Straßen.NRW) und wir hier leider nicht tätig werden können. Wir leiten Ihren Hinweis aus diesem Grunde anonymisiert an http://Straßen.NRW als zuständigen Baulastträger verbunden mit der Bitte weiter, den Rückschnitt des Grünbewuchses so rasch wie möglich zu veranlassen. Zukünftige Meldungen im Zusammenhang mit Grünwuchs, die im Zuständigkeitsbereich von http://Straßen.NRW liegen, können Sie direkt http://Straßen.NRW unter der Rufnummer 0209/38 08-0 sowie der E-Mail-Adresse kontakt@strassen.nrw.de mitteilen. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 23 Std

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Aktuell befinden wir uns wieder in der größten Vegetationsperiode des Jahres (hohe Temperaturen und zusätzlicher Niederschlag), sodass das Grün im Stadtgebiet schnell wächst und sich dadurch Eingaben in diesem Zusammenhang häufen. Die Mitarbeitenden des Fachbereichs Stadtgrün sind täglich bzgl. Grünschnittarbeiten im Stadtgebiet unterwegs und die städtischen Flächen werden turnusmäßig gepflegt. Eingehende Eingaben werden zunächst nach Relevanz priorisiert und anschließend nach personellen Kapazitäten durch die Mitarbeitenden des Fachbereichs Stadtgrün sukzessive abgearbeitet. Ihr Team Bürgerdialog

Kontaktperson

Stadt Leverkusen

Fachbereich Oberbürgermeister, Rat und Bezirke

Bürgerdialog

Friedrich-Ebert-Platz 1

51373 Leverkusen

Telefon: (0214) 406-8889, (0214) 406-8804, (0214) 406-8814

E-Mail: buergerpostfach@stadt.leverkusen.de

Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise (Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Stadt Leverkusen)

Die Stadt Leverkusen nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung einen Überblick darüber geben, wie die Stadt Leverkusen den Schutz Ihrer Daten gewährleistet, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und wie sie verwendet werden.

Allgemeiner Hinweis zum Datenschutz

Bei der Nutzung dieses Angebotes werden personenbezogene Daten erhoben. Dies ist schon aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen alle Funktionalitäten unserer Website zu bieten und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten.

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie Ihre Daten bei Nutzung dieses Webangebots verarbeitet werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den von uns verwendeten Domains, Systemen, Plattformen sowie verwendeten Endgeräten, auf denen unsere Leistungen angeboten werden.

Personen unter 16 Jahren sollten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln, es sei denn die Zustimmung der Eltern oder Sorgeberechtigten (Träger der elterlichen Verantwortung) wurde erteilt (Art. 8 Abs. 1 DSGVO). Die Zustimmung muss dann ausdrücklich in der Nachricht vermerkt sein (Art. 8 Abs. 2 DSGVO). Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht.

1. Verantwortlicher

Stadt Leverkusen
Fachbereich Oberbürgermeister, Rat und Bezirke
Friedrich-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen
Telefon: 0214-406-8889
E-Mail: buergerpostfach@stadt.leverkusen.de

2. Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter der Stadt Leverkusen
Hauptstraße 101 
51373 Leverkusen
Telefon: 0214-406-8829
E-Mail: datenschutz@stadt.leverkusen.de

3. Zweck der Datenverarbeitung

Bearbeitung von Mängelmeldungen im Stadtgebiet Leverkusen.

4. Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bilden Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a, Art. 7 DSGVO (Einwilligung).

5. Empfänger der Daten

Empfänger der Daten sind der Fachbereich Oberbürgermeister, Rat und Bezirke als verarbeitende Stelle sowie das für die weitere Bearbeitung zuständige Dezernat. Die Daten umfassen den Nutzernamen, die E-Mail-Adresse, Namen, Vornamen und die optional angegebene Telefonnummer. Soweit für die Bearbeitung erforderlich, erfolgt die Weiterleitung der relevanten Daten an den zuständigen Fachbereich der Stadt Leverkusen. Eine Übermittlung an externe Stellen außerhalb der Stadt Leverkusen erfolgt nicht.

6. Dauer der Speicherung

Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt gemäß Art. 5 Abs. 1 Buchstabe e DSGVO (Erforderlichkeitsprinzip) nur solange, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist, längstens jedoch ein Jahr.

7. Rechte der betroffenen Personen

Betroffene Personen haben folgende Rechte, wenn die gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind:

- Recht auf Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO)
- Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO)
- Recht auf Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 17, Art. 18 DSGVO)
- Recht die Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

8. Zuständige Aufsichtsbehörde

Mögliche Beschwerden über das Vorgehen der Stadt Leverkusen in dieser datenschutzrechtlichen Angelegenheit richten Sie bitte an:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und
Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211-38 424-0
Fax: 0211-38-424 999
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Internet www.ldi.nrw.de

9. Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt und ist auch nicht geplant.