Herzlich willkommen auf Beteiligung NRW

Jetzt ist Ihre Mitwirkung gefragt: Bringen Sie sich aktiv in Entscheidungsprozesse von Politik und Verwaltung ein – sei es bei Ihnen vor Ort oder auf Landesebene. Das zentrale Beteiligungsportal beinhaltet Projekte für Bürgerinnen und Bürger aus ganz Nordrhein-Westfalen. Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Angebote zum Mitmachen.

Sie möchten als Landesbehörde, Kommune oder Kreis in Nordrhein-Westfalen eine eigene Beteiligungsseite aufbauen?

Link zur Infozentrale

Kartendarstellung

Beteiligungsformate

Dialoge

20 Beteiligungen

Diskutieren Sie aktuelle Themen und tauschen Ihre Argumente mit anderen Nutzern aus.

Veranstaltungen

173 Beteiligungen

Besuchen Sie Veranstaltungen und bringen Sie sich vor Ort in interessante Themen und Projekte ein.

Verfahren

8 Beteiligungen

Nehmen Sie Stellung zu aktuellen Entwürfen von Gesetzen, Planungsverfahren oder anderen Initiativen.

Umfragen

33 Beteiligungen

Nehmen Sie schnell, direkt und unkompliziert an Umfragen zu unterschiedlichen Themen teil.

Bauleitpläne

55 Beteiligungen

Informieren Sie sich und nehmen Sie Stellung zu aktuellen Planungsvorhaben in Ihrer Region.

Meldeverfahren

51 Beteiligungen

Melden Sie Ereignisse oder Orte des öffentlichen Interesses im Rahmen von Meldeverfahren.

Topaktuelle Beteiligungen

Dialog Infozentrale Digitales

Glückwünsche zu 2 Jahren Beteiligungsportal

Über 5.500.000 Aufrufe, 6 Beteiligungsformate, mehr als 260 Kommunen und Fachportale, über 5.600 durchgeführte Beteiligungsprojekte – 2 Jahre Beteiligung NRW sind ein echter Erfolg. Hier haben Sie die Möglichkeit, Glückwunsche und Kommentare für das Portal zu hinterlassen.
 

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 22.05.2024 bis 31.07.2024
  • Beiträge 1 Beitrag
  • Kommentare 0 Kommentare
  • Bewertungen 0 Bewertungen
Veranstaltung Kreis Euskirchen Integration und Inklusion

Muslimische Frauen in Deutschland - Vortrag und Austausch

Vortrag und Austausch im Rahmen der Aktionswoche gegen antimuslimischen Rassismus.

Mit Hanim Ezder, Geschäftsführerin des Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e.V. (BFmF) in Köln.

  • Status Ankündigung
  • Termin 27.06.2024 18:00 Uhr

Um unseren Service stetig zu verbessern und Ihre Anregungen aufzunehmen, möchten wir Sie hiermit nach Ihren Erfahrungen mit dem Standesamt und den Angeboten vor Ort befragen und würden uns freuen, wenn Sie uns einige Minuten Ihrer Zeit schenken würden, um uns Ihre Erfahrungen mit dem Standesamt mitzuteilen. Vielen Dank!

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 19.06.2024 bis -
  • Teilnehmer 0 Teilnehmer

Ziel und Zweck des Flächennutzungsplans (FNP) ist die Steuerung der städtebaulichen Entwicklung und Ordnung der Stadt Duisburg. 

Der Rat der Stadt Duisburg hat in seiner Sitzung am 10.06.2024 den Beschluss zur erneuten öffentlichen Auslegung des FNP-Entwurfs gefasst. Der Entwurf des neuen FNP einschließlich seiner Begründung kann für die Dauer von vier Wochen in der Zeit vom 01.07.2024 bis einschließlich zum 29.07.2024 öffentlich eingesehen werden.

  • Status Ankündigung
  • Zeitraum 01.07.2024 bis 29.07.2024
  • Stellungnahmen 0 Stellungnahmen

Gemäß der EU-Umgebungslärmrichtlinie müssen alle 5 Jahre Lärmaktionspläne erstellt oder vorhandene Pläne überprüft werden, um Lärmprobleme und ihre Auswirkungen zu regulieren.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt in der Regel in zwei Phasen. In der zweiten Phase basiert die Beteiligung auf dem Entwurf des Lärmaktionsplans. Die Öffentlichkeit wird dazu aufgefordert, beispielsweise lokale Lärmprobleme zu benennen oder Vorschläge für Maßnahmen zur Lärmreduzierung einzubringen.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 19.06.2024 bis 16.07.2024
  • Stellungnahmen 5 Stellungnahmen

Aktuelle Beteiligungen

Umfrage Wallfahrtsstadt Werl Kinder, Jugend, Familie, Senioren und Soziales

Fußgängerzone Werl – Auswahl von Spielgeräten

Die Fußgängerzone soll neu gestaltet werden. Dabei werden auch neue Spielgeräte und Nutzungsmöglichkeiten eine zentrale Rolle spielen.Bis zu fünf Geräte können maximal ausgewählt werden.

Eure/Ihre Meinung ist gefragt – Welche Spielgeräte sollen in der Fußgängerzone vorhanden sein?

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 21.06.2024 bis 14.07.2024
  • Teilnehmer 498 Teilnehmer
Orte des Interesses Stadt Willich Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit

"Cool Down Zones" in Willich im Rahmen des Hitzeaktionsplanes

Die immer stärker werdende Hitzebelastung in den Sommern stellt uns alle vor eine Herausforderung. Der richtige Umgang mit Hitze ist daher wichtiger denn je.

Im Rahmen des Hitzeaktionsplanes der Stadt Willich kann die Öffentlichkeit sich beteiligen und auf einer Karte des Stadtgebietes sogenannte "cool down zones", also besonders kühle und angenehme Orte markieren.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 21.06.2024 bis -
  • Meldungen 0 Meldungen
Dialog Stadt Lüdinghausen Räumliche Entwicklung

Neugestaltung der Friedhofsanlagen in Lüdinghausen und Seppenrade

Die Stadt Lüdinghausen bittet die Lüdinghauser Bürgerinnen und Bürger um Ideen und Anregungen, wie die beiden Friedhöfe in Lüdinghausen und Seppenrade noch attraktiver gestaltet werden können.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 20.06.2024 bis 12.07.2024
  • Beiträge 9 Beiträge
  • Kommentare 1 Kommentar
  • Bewertungen 30 Bewertungen
Verfahren Stadt Xanten Verkehr und Mobilität

4. Runde Lärmaktionsplanung nach EU-Umgebungslärmrichtlinie der Stadt Xanten - 2. Öffentlichkeitsbeteiligung

Gemäß der EU-Umgebungslärmrichtlinie müssen alle 5 Jahre Lärmaktionspläne erstellt oder vorhandene Pläne überprüft werden, um Lärmprobleme und ihre Auswirkungen zu regulieren.

Die Beteiligung der Öffentlichkeit erfolgt in der Regel in zwei Phasen. In der zweiten Phase basiert die Beteiligung auf dem Entwurf des Lärmaktionsplans. Die Öffentlichkeit wird dazu aufgefordert, beispielsweise lokale Lärmprobleme zu benennen oder Vorschläge für Maßnahmen zur Lärmreduzierung einzubringen.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 20.06.2024 bis 22.07.2024
  • Stellungnahmen 0 Stellungnahmen
Veranstaltung Kreis Euskirchen Wirtschaft und Industrie

Gründungsstammtisch Kreis Euskirchen

In lockerer Runde bei Getränken über Gründungs-Themen sprechen und das eigene Netzwerk erweitern – genau das ist der Gründungsstammtisch.

  • Status Aktiv
  • Termin 18.09.2024 17:30 Uhr
  • Buchungsstatus 29 freie Plätze
Veranstaltung Kreis Euskirchen Integration und Inklusion

Muslimische Frauen in Deutschland - Vortrag und Austausch

Vortrag und Austausch im Rahmen der Aktionswoche gegen antimuslimischen Rassismus.

Mit Hanim Ezder, Geschäftsführerin des Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen e.V. (BFmF) in Köln.

  • Status Ankündigung
  • Termin 27.06.2024 18:00 Uhr
Umfrage Stadt Beckum Kinder, Jugend, Familie, Senioren und Soziales

Der "Spielplatzcheck": Wie gefallen dir die Spielplätze in Beckum?

Mach mit und hilf dabei die Spielplätze "immer besser" zu gestalten!

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 19.06.2024 bis 07.07.2024
  • Teilnehmer 296 Teilnehmer
Umfrage Stadt Krefeld

Kund:innen-Umfrage zur Servicequalität im Standesamt

Um unseren Service stetig zu verbessern und Ihre Anregungen aufzunehmen, möchten wir Sie hiermit nach Ihren Erfahrungen mit dem Standesamt und den Angeboten vor Ort befragen und würden uns freuen, wenn Sie uns einige Minuten Ihrer Zeit schenken würden, um uns Ihre Erfahrungen mit dem Standesamt mitzuteilen. Vielen Dank!

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 19.06.2024 bis -
  • Teilnehmer 0 Teilnehmer
Umfrage Alte Hansestadt Lemgo Verkehr und Mobilität

Kanal- und Straßenausbau Saarstraße und Tannengrunder Straße

Für 2025 steht der Kanal- und Straßenausbau der Saarstraße und Tannengrunder Straße an. Dazu haben alle Grundstückseigentümer und Anlieger hier die Möglichkeit, Fragen, Anregungen und Hinweise zu den Entwurfsplanungen an die Verwaltung zu richten. 

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 18.06.2024 bis 31.07.2024
  • Teilnehmer 5 Teilnehmer
Flächennutzungsplan Stadt Duisburg Erneute Beteiligung

Flächennutzungsplan-Neuaufstellung Stadt Duisburg – Erneute öffentliche Auslegung (2. Offenlage)

Ziel und Zweck des Flächennutzungsplans (FNP) ist die Steuerung der städtebaulichen Entwicklung und Ordnung der Stadt Duisburg. 

Der Rat der Stadt Duisburg hat in seiner Sitzung am 10.06.2024 den Beschluss zur erneuten öffentlichen Auslegung des FNP-Entwurfs gefasst. Der Entwurf des neuen FNP einschließlich seiner Begründung kann für die Dauer von vier Wochen in der Zeit vom 01.07.2024 bis einschließlich zum 29.07.2024 öffentlich eingesehen werden.

  • Status Ankündigung
  • Zeitraum 01.07.2024 bis 29.07.2024
  • Stellungnahmen 0 Stellungnahmen

Das Beteiligungsportal

Bürgerbeteiligung

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserem Portal aktiv an Themen aus Politik, Gesellschaft und Verwaltung zu beteiligen. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Mitwirkung an Beteiligungsverfahren oder besuchen Sie unsere Veranstaltungen. Sie können gezielt nach Verfahren, Themen und Formaten in Ihrer Region suchen.

zu den Beteiligungen

Regional- und Fachportale

Das Beteiligungsportal besteht aus dem Hauptportal „Beteiligung NRW“ und weiteren Regional- und Fachportalen.

zur Portalübersicht

Häufige Fragen

Im Hilfebereich finden Sie die Antworten und häufig gestellte Fragen rund um das Portal „Beteiligung NRW“.

zum Hilfebereich

Gestalten Sie mit!

Informieren

Informieren Sie sich über aktuelle und abgeschlossene Beteiligungsverfahren. Wenn Sie Ihre Meinung und Fachkunde zu einem der angebotenen Themen einbringen möchten, informieren Sie sich über die Möglichkeiten der jeweiligen Beteiligung.

Diskutieren

Wir laden Sie ein, sich zu konkreten Themen zu äußern und sich miteinander auszutauschen. Wir freuen uns über konstruktive Vorschläge, fachliches Know-how, Ideen, Bewertungen und eine lebhafte Diskussion zu den angebotenen Themen. Von Ihrem Beitrag versprechen wir uns wichtige Impulse für die Politik und Verwaltung sowie das gesellschaftliche Miteinander.

Gestalten

Sagen Sie uns Ihre Meinung oder nehmen Sie Stellung zu aktuellen Entwürfen von Gesetzen, Verordnungen, Planungsvorhaben, Satzungen und sonstigen Dokumenten. Bringen Sie Ihre Anregungen und Erfahrungen ein. Ihre Hinweise können so in die weitere Ausgestaltung einfließen.

So gehts

Ihr Beitrag

Schreiben Sie Ihre Meinung zu einer Beteiligung. Sie können auch eine Videobotschaft veröffentlichen.

Ihre Stellungnahme

Nehmen Sie als betroffene Bürgerin bzw. betroffener Bürger oder Träger öffentlicher Belange Stellung zu formellen Beteiligungsverfahren.

Ihre Teilnahme an einer Umfrage

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, indem Sie an aktuellen Umfragen teilnehmen.

Ihre Meldung

Melden Sie Ereignisse oder Orte des öffentlichen Interesses im Rahmen von Meldeverfahren.

Ihre Teilnahme an einer Veranstaltung

Beteiligen Sie sich im Rahmen einer Veranstaltung.

zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Mit Servicekonto.NRW anmelden
Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.