Herzlich willkommen auf Beteiligung NRW

Jetzt ist Ihre Mitwirkung gefragt: Bringen Sie sich aktiv in Entscheidungsprozesse von Politik und Verwaltung ein – sei es bei Ihnen vor Ort oder auf Landesebene. Das zentrale Beteiligungsportal beinhaltet Projekte für Bürgerinnen und Bürger aus ganz Nordrhein-Westfalen. Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Angebote zum Mitmachen.

Sie möchten als Landesbehörde, Kommune oder Kreis in Nordrhein-Westfalen eine eigene Beteiligungsseite aufbauen?

Link zur Infozentrale

Kartendarstellung

Beteiligungsformate

Dialoge

17 Beteiligungen

Diskutieren Sie aktuelle Themen und tauschen Ihre Argumente mit anderen Nutzern aus.

Veranstaltungen

169 Beteiligungen

Besuchen Sie Veranstaltungen und bringen Sie sich vor Ort in interessante Themen und Projekte ein.

Verfahren

17 Beteiligungen

Nehmen Sie Stellung zu aktuellen Entwürfen von Gesetzen, Planungsverfahren oder anderen Initiativen.

Umfragen

35 Beteiligungen

Nehmen Sie schnell, direkt und unkompliziert an Umfragen zu unterschiedlichen Themen teil.

Bauleitpläne

48 Beteiligungen

Informieren Sie sich und nehmen Sie Stellung zu aktuellen Planungsvorhaben in Ihrer Region.

Meldeverfahren

56 Beteiligungen

Melden Sie Ereignisse oder Orte des öffentlichen Interesses im Rahmen von Meldeverfahren.

Topaktuelle Beteiligungen

Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Errichtung einer Betriebserweiterung sowie einer Freiflächenphotovoltaik-Anlage geschaffen werden.

Es wird die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB durchgeführt. Parallel zur Öffentlichkeitsbeteiligung findet die Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB statt.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 24.05.2024 bis 10.06.2024
  • Stellungnahmen 1 Stellungnahme

Mit der Flächennutzungsplanänderung sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Errichtung einer Betriebserweiterung sowie einer Freiflächenphotovoltaik-Anlage geschaffen werden.

Es wird die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB durchgeführt. Parallel zur Öffentlichkeitsbeteiligung findet die Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB statt.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 24.05.2024 bis 10.06.2024
  • Stellungnahmen 1 Stellungnahme
Umfrage Stadt Wülfrath Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit

Jetzt bewerben: Westenergie und Stadt Wülfrath vergeben Klimaschutzpreis 2024

Sie engagieren sich ehrenamtlich für den Klimaschutz? Jetzt bewerben beim Westenergie Klimaschutzpreis! Bürger*innen, Vereine, Institutionen, Firmen – jede*r kann sich mit eigenen Ideen und Projekten rund um Klima- und Umweltschutz bewerben. Die besten drei Projekte werden mit insgesamt 2.500 € honoriert. Bis zum 15. September online bewerben: https://klimaschutzpreis.westenergie.de/bewerbungsformular 

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 16.05.2024 bis 15.09.2024
  • Teilnehmer 0 Teilnehmer

Nach EU-Umgebungslärmrichtlinie sind zur Regelung von Lärmproblemen oder Lärmauswirkungen alle 5 Jahre Lärmaktionspläne aufzustellen oder vorhandene Lärmaktionspläne zu überprüfen.

Hierbei wird die Öffentlichkeit beteiligt, dies erfolgt in der Regel zweistufig. Grundlage der ersten Phase sind die aktualisierten Lärmkarten sowie vorhandene Lärmaktionspläne. Die Öffentlichkeit ist aufgerufen, sich z.B. mit Hinweisen zu lokalen Lärmproblemen oder Vorschlägen zu Minderungsmaßnahmen einzubringen.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 15.05.2024 bis 17.06.2024
  • Stellungnahmen 7 Stellungnahmen
Raumordnungs-/Bauleitplan Stadt Aachen Öffentliche Auslegung

Neuaufstellung des Landschaftsplans der Stadt Aachen

Öffentliche Auslegung gem. § 17 LNatSchG NRW und Beteiligung zur strategischen Umweltprüfung (SUP) nach § 9 (1) Satz 3 LNatSchG NRW

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 12.05.2024 bis 25.06.2024
  • Stellungnahmen 3 Stellungnahmen

Aktuelle Beteiligungen

Dialog Stadtverwaltung Brühl Räumliche Entwicklung

Entwicklung "grüne Innenstadtoase" Wilhelm-Kamm-Straße

In der Wilhelm-Kamm-Straße soll eine kleine "grüne Innenstadtoase entstehen. 

Teilen Sie uns mit, wie Sie oder Ihre Kinder die Fläche in Zeiten des Klimawandels – und unter Betrachtung der Themen wie Biodiversität, Beschattung, Klimaanpassung etc. – zukünftig nutzen möchten. 

Ihre Ideen, Vorstellungen und Wünsche sind gefragt!

  • Status Ankündigung
  • Zeitraum 28.05.2024 bis 25.06.2024
  • Beiträge 0 Beiträge
  • Kommentare 0 Kommentare
  • Bewertungen 0 Bewertungen
Umfrage Rhein-Erft-Kreis Verkehr und Mobilität

Stadtbahnvorhaben „Verlängerung Linie 7 Frechen – Kerpen“

Uns interessiert Ihre Meinung zum Stellenwert des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) heute und in der Zukunft! Was funktioniert aus Ihrer Sicht schon heute gut im ÖPNV und was müsste sich ändern, damit Sie den ÖPNV häufiger nutzen?

Vor allem aber interessieren uns Ihre Ideen und Vorschläge für den weiteren Prozess im Stadtbahnvorhaben „Verlängerung Linie 7 Frechen – Kerpen“.

  • Status Ankündigung
  • Zeitraum 29.05.2024 bis 14.07.2024
  • Teilnehmer 7 Teilnehmer
Umfrage Stadt Rheinbach Umwelt, Klima und Nachhaltigkeit

Umfrage für ein klimaneutrales Rheinbach | Klimaneutralitätskonzeptes der Klimaregion Rhein-Voreifel

Die Stadt Rheinbach und die Klimaregion Rhein-Voreifel verfolgen das Ziel bis spätestens bis 2045 klimaneutral zu werden. Jetzt mitmachen und das interkommunale Klimaneutralitätskonzept mitgestalten!

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 27.05.2024 bis 15.07.2024
  • Teilnehmer 0 Teilnehmer
Bebauungsplan Stadt Willich Frühzeitige Beteiligung

Bebauungsplan Nr. 5 I A - Erweiterung Gewerbegebiet nördlich Lerchenfeldstraße -

Mit dem Bebauungsplan sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Errichtung einer Betriebserweiterung sowie einer Freiflächenphotovoltaik-Anlage geschaffen werden.

Es wird die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB durchgeführt. Parallel zur Öffentlichkeitsbeteiligung findet die Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB statt.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 24.05.2024 bis 10.06.2024
  • Stellungnahmen 1 Stellungnahme
Flächennutzungsplan Stadt Willich Frühzeitige Beteiligung

175. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Willich (Erweiterung Gewerbegebiet nördlich Lerchenfeldstraße)

Mit der Flächennutzungsplanänderung sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Errichtung einer Betriebserweiterung sowie einer Freiflächenphotovoltaik-Anlage geschaffen werden.

Es wird die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB durchgeführt. Parallel zur Öffentlichkeitsbeteiligung findet die Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB statt.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 24.05.2024 bis 10.06.2024
  • Stellungnahmen 1 Stellungnahme
Umfrage #heimatgestalter Kinder, Jugend, Familie, Senioren und Soziales

Umfrage zu Ferienaktionen der Offenen Jugendarbeit

Willkommen zu unserer Umfrage für Sommerferienaktionen in der Gemeinde Merzenich.

Wir von der Kinder- & Jugendarbeit in Merzenich wollen unsere Jugendlichen in der Gemeinde mehr an Entscheidungsprozessen beteiligen und bieten Euch an über die folgende Befragung Eure Wünsche zu äußern.

Die Befragung dauert ca. 3 Minuten.

Danke, dass Du Dir die Zeit nimmst:

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 24.05.2024 bis 02.06.2024
  • Teilnehmer 21 Teilnehmer
Mängelmelder Stadt Willich Verkehr und Mobilität

4. Runde Lärmaktionsplanung nach EU-Umgebungslärmrichtlinie der Stadt Willich

Nach EU-Umgebungslärmrichtlinie sind zur Regelung von Lärmproblemen oder Lärmauswirkungen alle 5 Jahre Lärmaktionspläne aufzustellen oder vorhandene Lärmaktionspläne zu überprüfen.

Hierbei wird die Öffentlichkeit beteiligt, dies erfolgt in der Regel zweistufig. Grundlage der ersten Phase sind die aktualisierten Lärmkarten sowie vorhandene Lärmaktionspläne. Die Öffentlichkeit ist aufgerufen, sich z.B. mit Hinweisen zu lokalen Lärmproblemen oder Vorschlägen zu Minderungsmaßnahmen einzubringen.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 27.05.2024 bis 23.06.2024
  • Meldungen 1 Meldung
  • Kommentare 0 Kommentare
  • Bewertungen 1 Bewertung
Verfahren Sport- und Freizeitgemeinde Grefrath Verkehr und Mobilität

4. Runde Lärmaktionsplanung nach EU-Umgebungslärmrichtlinie der Gemeinde Grefrath - 2. Öffentlichkeitsbeteiligung

Die EU-Umgebungslärmrichtlinie verpflichtet die Mitgliedstaaten, in einem Turnus von 5 Jahren Lärmkarten und darauf aufbauend Lärmaktionspläne zu erstellen bzw. bestehende Lärmaktionspläne zu überprüfen und ggf. zu überarbeiten. Die Pflicht besteht für Ballungsräume sowie Orte[1] in der Nähe von Hauptverkehrsstraßen, Haupteisenbahnstrecken und Großflughäfen.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 24.05.2024 bis 07.06.2024
  • Stellungnahmen 0 Stellungnahmen
Dialog Infozentrale Digitales

Glückwünsche zu 2 Jahren Beteiligungsportal

Über 5.500.000 Aufrufe, 6 Beteiligungsformate, mehr als 260 Kommunen und Fachportale, über 5.600 durchgeführte Beteiligungsprojekte – 2 Jahre Beteiligung NRW sind ein echter Erfolg. Hier haben Sie die Möglichkeit, Glückwunsche und Kommentare für das Portal zu hinterlassen.
 

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 22.05.2024 bis 31.07.2024
  • Beiträge 0 Beiträge
  • Kommentare 0 Kommentare
  • Bewertungen 0 Bewertungen
Umfrage Gemeinde Wenden Kinder, Jugend, Familie, Senioren und Soziales

Umfrage zur Skateanlage in Wenden-Hünsborn

Teile uns mit, ob du eine Skateanlage in der Ortschaft Hünsborn sinnvoll findest und ob du diese selber nutzen würdest.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 27.05.2024 bis 16.06.2024
  • Teilnehmer 3 Teilnehmer

Das Beteiligungsportal

Bürgerbeteiligung

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserem Portal aktiv an Themen aus Politik, Gesellschaft und Verwaltung zu beteiligen. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Mitwirkung an Beteiligungsverfahren oder besuchen Sie unsere Veranstaltungen. Sie können gezielt nach Verfahren, Themen und Formaten in Ihrer Region suchen.

zu den Beteiligungen

Regional- und Fachportale

Das Beteiligungsportal besteht aus dem Hauptportal „Beteiligung NRW“ und weiteren Regional- und Fachportalen.

zur Portalübersicht

Häufige Fragen

Im Hilfebereich finden Sie die Antworten und häufig gestellte Fragen rund um das Portal „Beteiligung NRW“.

zum Hilfebereich

Gestalten Sie mit!

Informieren

Informieren Sie sich über aktuelle und abgeschlossene Beteiligungsverfahren. Wenn Sie Ihre Meinung und Fachkunde zu einem der angebotenen Themen einbringen möchten, informieren Sie sich über die Möglichkeiten der jeweiligen Beteiligung.

Diskutieren

Wir laden Sie ein, sich zu konkreten Themen zu äußern und sich miteinander auszutauschen. Wir freuen uns über konstruktive Vorschläge, fachliches Know-how, Ideen, Bewertungen und eine lebhafte Diskussion zu den angebotenen Themen. Von Ihrem Beitrag versprechen wir uns wichtige Impulse für die Politik und Verwaltung sowie das gesellschaftliche Miteinander.

Gestalten

Sagen Sie uns Ihre Meinung oder nehmen Sie Stellung zu aktuellen Entwürfen von Gesetzen, Verordnungen, Planungsvorhaben, Satzungen und sonstigen Dokumenten. Bringen Sie Ihre Anregungen und Erfahrungen ein. Ihre Hinweise können so in die weitere Ausgestaltung einfließen.

So gehts

Ihr Beitrag

Schreiben Sie Ihre Meinung zu einer Beteiligung. Sie können auch eine Videobotschaft veröffentlichen.

Ihre Stellungnahme

Nehmen Sie als betroffene Bürgerin bzw. betroffener Bürger oder Träger öffentlicher Belange Stellung zu formellen Beteiligungsverfahren.

Ihre Teilnahme an einer Umfrage

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, indem Sie an aktuellen Umfragen teilnehmen.

Ihre Meldung

Melden Sie Ereignisse oder Orte des öffentlichen Interesses im Rahmen von Meldeverfahren.

Ihre Teilnahme an einer Veranstaltung

Beteiligen Sie sich im Rahmen einer Veranstaltung.

zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Mit Servicekonto.NRW anmelden
Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.