Mängelmelder Stadt Leverkusen Mängelmelder

Mängelmelder

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 11.08.2022 bis -
  • Meldungen 3217 Meldungen
  • Bewertungen 2001 Bewertungen
Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Wilder Müll, defekte Ampel, ein Schlagloch in der Straße: Mit dem Mängelmelder können Sie uns Ihre Hinweise und Anregungen ganz einfach mitteilen.


Wichtige Informationen für Nutzer*innen des Servicekonto.NRW:

Das Servicekonto.NRW ist ab dem 1.7.2024 deaktiv. Ihr Beteiligungsportal-Benutzer bleibt jedoch bestehen. Bitte nutzen Sie daher ab dem 1.7.2024 die Anmeldung mittels Benutzername und Passwort. Sollten Sie das Passwort verlegt haben, können Sie es sich unter "Passwort vergessen" zurücksetzen lassen.

Zukünftig können Sie die BundID zur Anmeldung nutzen, sobald die Verknüpfung zwischen der BundID und Beteiligung NRW hergestellt ist. Die Verknüpfung Ihres Kontos erfolgt im Hintergrund automatisch, sofern Sie bei der Registrierung bei der BundID dieselbe E-Mail-Adresse nutzen, mit der Sie sich früher beim Servicekonto.NRW registriert haben.


So geht es:

Zuerst registrieren Sie sich auf dieser Plattform (Beteiligung NRW). Bitte beachten Sie dabei, dass Ihr Benutzername öffentlich einsehbar und nachträglich nicht änderbar ist. Danach können Sie unter „Ihre Meldung“ Ihr Anliegen mit Ortsangabe in der Karte und falls vorhanden, auch mit Fotos übermitteln. 

Berücksichtigen Sie dabei, dass aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Personen oder Kennzeichen erkennbar sind.

Bitte wählen Sie auch eine der Kategorien/Themen aus. Sollte keines der Themen passen, nutzen Sie die Auswahl "Standardmeldung".

Über den Stand Ihrer Meldung halten wir Sie über die Statusanzeige sowie per E-Mail auf dem Laufenden, sofern Sie im Benutzerprofil die Benachrichtigungen aktiviert haben.

Bitte beachten Sie:

Ihre Meldung wird erst öffentlich sichtbar, wenn der Status Ihrer Meldung durch das Team Bürgerdialog der Stadt Leverkusen auf „In Bearbeitung“ gesetzt wurde.

Es kann jeweils nur ein Mangel gemeldet werden.

Meldungen können zudem bewertet werden. Mit einem Smiley können Sie so beispielsweise Ihre Zustimmung zu einer Meldung zum Ausdruck bringen.

  Meldungen

Bob der Baumeister
Kategorie Grünflächen Status Erledigt

Gehweg in gefährlichem Zustand

Ort 51379 Leverkusen, Steinstraße
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox3 Bilder

Der Verbindende Gehweg zwischen Friesenweg und Reuschenbergerstraße in Opladen befindet sich in einem sehr gefährlichen Zustand. Der einst asphaltierte Weg weist massive Beschädigungen der Oberfläche auf. Ein Kinderwagen lässt sich dort kaum mehr fahren. Insbesondere für Nutzern von Rollatoren wird der Weg zur Gefahr. Auch der stark geschädigte Maschendrahtzaun seitlich des Weges birgt Gefahren und sieht sehr unansehnlich aus. Das kleine Waldstück wird zudem zum Entsorgen wilden Mülls missbraucht. Für ein sicheres und attraktiveres Stadtbild sollte der Zustand umgehend behoben werden.

geändert von Stadt Leverkusen (Moderator) am 14. Juni 2023

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 9. Juli um 12:19

Es wurde bereits ein Unternehmen beauftragt, die den Weg reparieren wird. Ihr Fachbereich Stadtgrün

Zeitpunkt des Erstellens 2. Januar um 10:53

Aufgrund Ihrer erneuten Nachfrage per E-Mail hinsichtlich der Instandsetzungsarbeiten, haben wir die Fachverwaltung gebeten, uns den aktuellen Sachstand diesbezüglich mitzuteilen. Bis dahin bitten wir um noch ein wenig Geduld. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 20. Juni 2023

Ihr Anliegen wurde geprüft. Für die Instandsetzungsarbeiten an den von Ihnen bezeichneten Wegen ist die Beauftragung eines Unternehmens erforderlich. Hierzu ist ein Ausschreibungsverfahren notwendig. Die Arbeiten werden voraussichtlich im Herbst 2023 ausgeführt. Ihr Fachbereich Stadtgrün

Zeitpunkt des Erstellens 12. Juni 2023

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Bob der Baumeister
Kategorie Grünflächen Status Erledigt

Wildwuchs Rhein-Wupper-Platz, Opladen

Ort 51379 Leverkusen, Rhein-Wupper-Platz
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox2 Bilder

Die Grünflächen am Rhein-Wupper-Platz in Opladen sind von starkem Wildwuchs befallen. Der Bereich sieht inzwischen sehr ungepflegt und unattraktiv aus. Neben dem verwahrlosten Eindruck, den man gewinnen kann, laden derartige Bereiche auch zum Abladen von Müll und Unrat ein. Außerdem wird u.a. den Fußgängern und anderen Verkehrsteilnehmern die gegenseitige Sicht erschwert.

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 12. Juni 2023

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Aktuell befinden wir uns in der größten Vegetationsperiode des Jahres (hohe Temperaturen und zusätzlicher Niederschlag), sodass das Grün im Stadtgebiet schnell wächst und sich dadurch Eingaben in diesem Zusammenhang häufen. Eingehende Eingaben werden zunächst nach Relevanz priorisiert und anschließend nach personellen Kapazitäten durch die Mitarbeitenden des Fachbereichs Stadtgrün sukzessive abgearbeitet. Eingehende Eingaben werden zunächst nach Relevanz priorisiert und anschließend nach personellen Kapazitäten durch die Mitarbeitenden des Fachbereichs Stadtgrün sukzessive abgearbeitet. Zur Beurteilung des mitgeteilten Anliegens sind in der Regel Ortstermine erforderlich. Dies führt zu längeren Bearbeitungszeiten. Bis zur Abwicklung Ihrer Angelegenheit, bitte ich Sie noch um ein wenig Geduld. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Grünflächen Status Erledigt

Baum Nr 27 abgestorben

Ort 51375 Leverkusen, Bergische Landstraße

Baum Nr 27 in der Fußgängerzone schlebusch / Bergische Landstraße Ecke Am Klösterchen ist nicht mehr am Leben. Eine Ersatzpflanzung wäre angebracht

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 6. September 2023

Die Bearbeitung konnte abgeschlossen werden. Der von Ihnen gemeldete Mangel wurde beseitigt. Ihr Fachbereich Stadtgrün

Zeitpunkt des Erstellens 12. Juni 2023

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Straßenbeleuchtung Status Erledigt

Behinderung auf dem Gehweg (Beleuchtungsmast Kerschensteinerstraße 8)

Ort 51373 Leverkusen, Kerschensteinerstraße
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Seit rund einem Jahr ist der Gehweg auf Höhe der Kerschensteinstr. 16 nicht mehr begehbar weil dort nach einem Verkehrsunfall eine Laterne schräg über den Gehweg steht. Gerade für gehbehinderte Menschen ist das ein unhaltbarer Zustand. Man muß dort aufgrund der Absperrung seitdem auf die Straße ausweichen, ausgerechnet in einer Kurve und der Ausfahrt des Schulparkplatzes. Es mag ja noch nachvollziehbar sein das es etliche Wochen dauern kann eine neue Laterne zu installieren, wenn das aber nicht in einer sinnvollen Zeit realisierbar ist, sollten es wohl kein Problem darstellen die Stromleitungen abzuschalten und zu versiegeln sowie den defekten Laternenmast zu demontieren und damit den Gehweg endlich wieder nutzbar zu machen. Der bereits so lange bestehende momentane Zustand ist für den Bürger jedenfalls eine unverschämte Zumutung.

geändert von Stadt Leverkusen (Moderator) am 28. Juli 2023

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 21. November 2023

Die Bearbeitung konnte durch die Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL) abgeschlossen werden. Der von Ihnen gemeldete Mangel wurde beseitigt. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 31. Juli 2023

Ihr Anliegen wurde durch die Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL) geprüft. Die Störung war noch nicht bekannt. Die Störmeldung wird bearbeitet. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 12. Juni 2023

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Straßen Status Erledigt

Verstopfte Gullis

Ort 51375 Leverkusen, Am Junkernkamp

Sehr geehrte Damen und Herren, im Bereich der Einmündung "Am Junkernkamp" / "Kolmarer Straße" befinden sich mehrere Gullis die verstopft sind und gereinigt werden müssen. Ebenso auf der Straße "Am Junkernkamp" in Höhe der Hausnummer 4-6. Ich würde mich sehr freuen wenn sie sich darum kümmern würden. Mit freundlichen Grüßen

geändert von Stadt Leverkusen (Moderator) am 12. Juni 2023

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 4. Oktober 2023

Die Bearbeitung konnte durch die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen AöR (TBL) abgeschlossen werden. Der von Ihnen gemeldete Sinkkasten wurde gereinigt. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 31. Juli 2023

Sie haben sich erneut mit der Bitte der Überprüfung der gemeldeten Sinkkästen an uns gewandt. Sobald uns ein neuer Sachstand vorliegt, erhalten Sie erneut Nachricht. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 16. Juni 2023

Die Bearbeitung konnte durch die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen AöR (TBL) abgeschlossen werden. Die von Ihnen gemeldeten Sinkkästen wurden gereinigt.. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 12. Juni 2023

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Standardmeldung Status Erledigt

Sicherungsseile der Geländer defekt - Treppe Friedrich-List-Straße Höhe Wilhelmstraße zur neuen Bahnstadt - Henkelmännchen Platz

Ort 51379 Leverkusen, Wilhelmstraße

die Sicherungsseile der Treppe Friedrich-List-Straße Höhe Wilhelmstraße zur neuen Bahnstadt sind im oberen Bereich auf beiden Seiten beschädigt / aufgeschraubt.

geändert von Stadt Leverkusen (Moderator) am 14. Juni 2023

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 8. August 2023

Die Bearbeitung konnte durch den zuständigen Bereich abgeschlossen werden. Der von Ihnen gemeldete Mangel wurde beseitigt. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 10. Juli 2023

Aufgrund Ihres Hinweises per E-Mail, wonach die Maßnahme noch nicht erfolgt ist, wurde die Meldung auf "in Bearbeitung" gesetzt und die Fachverwaltung um Mitteilung des aktuellen Sachstands gebeten. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 14. Juni 2023

Ihr Anliegen wurde geprüft. Der Auftrag zur Reparatur der beschädigten Seile wurde veranlasst und wird kurzfristig erfolgen. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 12. Juni 2023

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Grünflächen Status Erledigt

Friedhof Lützenkirchen

Ort 51381 Leverkusen, Bruchhauser Straße
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox3 Bilder

Nun reicht es mir wirklich! Ich kann als Schwerbehinderter Mensch nur noch schlecht an das Grab meiner Eltern kommen, weil wieder nicht gemäht wurde und ich Gehbehindert bin! Dieser Zustand ist nicht das erste Mal und ich schicke Anbei Bilder mit! Gleichzeitig weise ich darauf hin, dass das Wasser im Frühjahr auch sehr spät zum Gießen wieder angestellt wurde ! Was ist hier los ? Kümmert sich keiner mehr hier ? Wir Besucher vom Friedhof Lützenkirchen sind mittlerweile sehr verärgert und bitte hier um Abstellung des Miststandes ! Hinweis: Diese Meldung wurde nacherfasst.

geändert von Stadt Leverkusen (Moderator) am 12. Juni 2023

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 12. Juni 2023

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Tobias Oppenhäuser
Kategorie Straßen Status Erledigt

Treppen Bahnhof Opladen

Ort 51379 Leverkusen, Freiherr-vom-Stein-Straße
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Seit Wochen laufe ich an den gleichen Kotzflecken morgens auf dem Weg zur Arbeit vorbei, auf der Treppe zum Bahnhof Opladen. Können Sie sich bitte darum kümmern, dass das gereinigt wird?

geändert von Stadt Leverkusen (Moderator) am 7. Juni 2023

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 7. September 2023

Die Bearbeitung konnte durch den zuständigen Bereich abgeschlossen werden. Der von Ihnen gemeldete Mangel wurde beseitigt. Die verspätete Rückmeldung bitten wir zu entschuldigen. Ihr Team Bürgerdialog

Zeitpunkt des Erstellens 7. Juni 2023

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Grünflächen Status Erledigt

Sitzbank in Alkenrath überwuchert

Ort 51377 Leverkusen, Geschwister-Scholl-Straße
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox3 Bilder

Die Sitzbank an der Geschwister Scholl Straße in Alkenrath ist mit Unkraut überwachen. Diese Bank wird gerne von den Bewohner von dem Altenheim das gleich in der Nähe ist benutzt damit sie beim Spaziergang eine Pause machen können. Auch ist der Fußgängerweg sehr mit Unkraut zu gewachsen was es für die älteren Anwohner in ihrem Rollstuhl oder Rollator schwer macht daran vorbei zugehen ohne an die Brennesl zu kommen. Hinweis: Diese Meldung wurde nacherfasst.

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 16. August 2023

Die Bearbeitung konnte abgeschlossen werden. Der von Ihnen gemeldete Mangel konnte beseitigt werden. Ihr Fachbereich Stadtgrün

Zeitpunkt des Erstellens 6. Juni 2023

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Kategorie Grünflächen Status Erledigt

Vandalismus

Ort 51379 Leverkusen, Dechant-Krey-Straße

Am Anfang der Kastanienallee in Opladen (Seite Düsseldorfer Str.) wurden die Stabilisierungsbänder mehrerer neu gepflanzter Bäume zerschnitten. Außerdem liegt dort auch noch ein herausgerissenes Verkehrsschild herum.

geändert von Stadt Leverkusen (Moderator) am 6. Juni 2023

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 23. August 2023

Das Schild wurde inzwischen entfernt. Die Baumgurte werden zeitnah vom Unternehmer erneuert. Ihr Fachbereich Stadtgrün

Zeitpunkt des Erstellens 6. Juni 2023

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wurde zur Prüfung an den zuständigen Bereich übermittelt. Ihr Team Bürgerdialog

Kontaktperson

Stadt Leverkusen

Fachbereich Oberbürgermeister, Rat und Bezirke

Bürgerdialog

Friedrich-Ebert-Platz 1

51373 Leverkusen

Telefon: (0214) 406-8889, (0214) 406-8804, (0214) 406-8814

E-Mail: buergerpostfach@stadt.leverkusen.de

Datenschutzerklärung

Datenschutzhinweise (Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Stadt Leverkusen)

Die Stadt Leverkusen nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung einen Überblick darüber geben, wie die Stadt Leverkusen den Schutz Ihrer Daten gewährleistet, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden und wie sie verwendet werden.

Allgemeiner Hinweis zum Datenschutz

Bei der Nutzung dieses Angebotes werden personenbezogene Daten erhoben. Dies ist schon aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen alle Funktionalitäten unserer Website zu bieten und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten.

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie Ihre Daten bei Nutzung dieses Webangebots verarbeitet werden.

Diese Datenschutzerklärung gilt unabhängig von den von uns verwendeten Domains, Systemen, Plattformen sowie verwendeten Endgeräten, auf denen unsere Leistungen angeboten werden.

Personen unter 16 Jahren sollten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln, es sei denn die Zustimmung der Eltern oder Sorgeberechtigten (Träger der elterlichen Verantwortung) wurde erteilt (Art. 8 Abs. 1 DSGVO). Die Zustimmung muss dann ausdrücklich in der Nachricht vermerkt sein (Art. 8 Abs. 2 DSGVO). Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht.

1. Verantwortlicher

Stadt Leverkusen
Fachbereich Oberbürgermeister, Rat und Bezirke
Friedrich-Ebert-Platz 1
51373 Leverkusen
Telefon: 0214-406-8889
E-Mail: buergerpostfach@stadt.leverkusen.de

2. Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter der Stadt Leverkusen
Hauptstraße 101 
51373 Leverkusen
Telefon: 0214-406-8829
E-Mail: datenschutz@stadt.leverkusen.de

3. Zweck der Datenverarbeitung

Bearbeitung von Mängelmeldungen im Stadtgebiet Leverkusen.

4. Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bilden Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe a, Art. 7 DSGVO (Einwilligung).

5. Empfänger der Daten

Empfänger der Daten sind der Fachbereich Oberbürgermeister, Rat und Bezirke als verarbeitende Stelle sowie das für die weitere Bearbeitung zuständige Dezernat. Die Daten umfassen den Nutzernamen, die E-Mail-Adresse, Namen, Vornamen und die optional angegebene Telefonnummer. Soweit für die Bearbeitung erforderlich, erfolgt die Weiterleitung der relevanten Daten an den zuständigen Fachbereich der Stadt Leverkusen. Eine Übermittlung an externe Stellen außerhalb der Stadt Leverkusen erfolgt nicht.

6. Dauer der Speicherung

Die Speicherung personenbezogener Daten erfolgt gemäß Art. 5 Abs. 1 Buchstabe e DSGVO (Erforderlichkeitsprinzip) nur solange, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist, längstens jedoch ein Jahr.

7. Rechte der betroffenen Personen

Betroffene Personen haben folgende Rechte, wenn die gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind:

- Recht auf Auskunft über die verarbeiteten personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO)
- Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16 DSGVO)
- Recht auf Löschung oder Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 17, Art. 18 DSGVO)
- Recht die Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)

8. Zuständige Aufsichtsbehörde

Mögliche Beschwerden über das Vorgehen der Stadt Leverkusen in dieser datenschutzrechtlichen Angelegenheit richten Sie bitte an:

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und
Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211-38 424-0
Fax: 0211-38-424 999
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Internet www.ldi.nrw.de

9. Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt und ist auch nicht geplant.