Bebauungsplan Stadt Schwerte Öffentliche Auslegung

Bebauungsplan Nr. 163 "Gewerbegebiet Nattland", 1. Änderung

  • Status Kürzlich beendet
  • Zeitraum 22.01.2024 bis 23.02.2024
  • Stellungnahmen 3 Stellungnahmen
Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Übersicht der 1. Änderung

Der zu ändernde Bebauungsplan liegt im Gewerbegebiet im Schwerter Stadtteil Westhofen, südlich der Hagener Straße.
Mit der 1. Änderung des B-Plans Nr. 163 „Gewerbegebiet Nattland“ sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für geeignete Erweiterungsmöglichkeiten ansässiger Gewerbebetriebe geschaffen und eine bebauungsplanübergreifend zusammenhängende überbaubare Fläche hergestellt werden.
Der Bebauungsplan soll im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt werden.

Kontaktperson

Frau Corinna Breker
Telefon: 638
E-Mail: corinna.breker@stadt-schwerte.de

Datenschutzerklärung

Ergänzend zu den Angaben in der Datenschutzerklärung des Beteiligungsportals, in dem dieses Verfahren veröffentlicht wurde (Beteiligung NRW), gilt für dieses Verfahren die Datenschutzerklärung der Stadt Schwerte.

Gegenstände

Übersicht

Informationen

Übersicht
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Mit Servicekonto.NRW anmelden
Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.