Willkommen beim Zukunftsprojekt Freiheit Emscher

Das Zukunftsprojekt der zentralen Emscherzone zwischen den Städten Bottrop und Essen "Freiheit Emscher" ist ein regionales Leuchtturmprojekt mit Strahlkraft für die Erneuerung der gesamten Region!

Was ist die Umwelttrasse?

Verschiedenste Formen der umweltfreundlichen Fortbewegung sollen umgesetzt und miteinander verbunden werden: Mobilität zu Fuß, mit dem Fahrrad oder E-Bike, mit modernen öffentlichen Verkehrsmitteln, gerne auch als selbstfahrende Variante. Auch anderen umweltfreundlich angetriebene Fahrzeugen wie Roller oder Boards sollen berücksichtigt werden. Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen und geben Sie Rückmeldung zu der Planung der Umwelttrasse! Gestalten Sie die Mobilität in der Freiheit Emscher mit!

Vielfältig, hochwertig, nachhaltig – Gute Mobilität bedeutet Lebensqualität!

Sie wohnen in der Region? Sie arbeiten hier oder führen ein Geschäft? Vielfältige, hochwertige und nachhaltige Mobilitätsangebote sind ein wichtiger Standortfaktor für die Wirtschaft sowie wichtige Voraussetzung für die Zukunftsfähigkeit der Emscherzone!

Kartendarstellung

Beteiligungsformate

Dialoge

1 Beteiligungen

Diskutieren Sie aktuelle Themen und tauschen Ihre Argumente mit anderen Nutzern aus.

Veranstaltungen

1 Beteiligungen

Besuchen Sie Veranstaltungen und bringen Sie sich vor Ort in interessante Themen und Projekte ein.

Verfahren

1 Beteiligungen

Nehmen Sie Stellung zu aktuellen Entwürfen von Gesetzen, Planungsverfahren oder anderen Initiativen.

Umfragen

0 Beteiligungen

Nehmen Sie schnell, direkt und unkompliziert an Umfragen zu unterschiedlichen Themen teil.

Bauleitpläne

0 Beteiligungen

Informieren Sie sich und nehmen Sie Stellung zu aktuellen Planungsvorhaben in Ihrer Region.

Meldeverfahren

1 Beteiligungen

Melden Sie Ereignisse oder Orte des öffentlichen Interesses im Rahmen von Meldeverfahren.

Topaktuelle Beteiligungen

Veranstaltung Freiheit Emscher Verkehr und Mobilität

Kommen Sie zur Bürger*innen Werkstatt Umwelttrasse in Bottrop

Wir freuen uns, dass Sie mit Ihren Erfahrungen und Hinweisen zu den bisherigen Planungsergebnissen zu einer erfolgreichen Planung der Umwelttrasse beitragen möchten! Diese Veranstaltung findet in Bottrop statt. Eine weitere Veranstaltung wird es in Essen geben.

Sie finden hier Informationen zum Programm der Bürger*innen Werkstatt und eine Möglichkeit, sich anzumelden.

  • Status Aktiv
  • Termin 15.09.2022, 17:00 Uhr
  • Buchungsstatus 196 freie Plätze
Meldeverfahren Freiheit Emscher Verkehr und Mobilität

Ihre Ideen für die Umwelttrasse auf einer Karte markiert

Sie möchten mit Ihren Erfahrungen und Hinweisen zu den bisherigen Planungsergebnissen zu einer erfolgreichen Planung der Umwelttrasse beitragen? Sehr gerne!

Sie können einen Beitrag erstellen, mit oder ohne Ortsbezug sowie Beiträge Anderer bewerten, kommentieren oder weiterdenken.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 01.08.2022 bis 30.11.2022
  • Meldungen 9 Meldungen
Dialog Freiheit Emscher Verkehr und Mobilität

Die Umwelttrasse braucht einen neuen Namen!

Schön, dass Sie uns helfen möchten, einen richtig guten Namen für die neue umweltfreundliche Verkehrsanbindung durch das Gebiet der Freiheit Emscher zu finden.

Bringen Sie hier Ihre Ideen für einen passenden Namen, ein Bild für eine Logo-Idee oder einen flotten Spruch (Slogan) ein. Beiträge Anderer können bewerten, kommentieren oder weiterdenken.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 01.08.2022 bis 30.11.2022
  • Beiträge 16 Beiträge
  • Kommentare 0 Kommentare
  • Bewertungen 35 Bewertungen
Verfahren Freiheit Emscher Verkehr und Mobilität

Aktuelles aus dem Planungsverfahren Umwelttrasse

Wir freuen uns, dass Sie sich am Mobilitätsprojekt Umwelttrasse beteiligen! Die Projektpartner möchten dieses zukunftsweisende Projekte so transparent wie möglich für die Bürgerinnen und Bürger halten.

Infomieren Sie sich hier bspw. über den bisherigen Stand der Planung.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 01.08.2022 bis 30.11.2022
  • Stellungnahmen 1 Stellungnahme

Aktuelle Beteiligungen

Veranstaltung Freiheit Emscher Verkehr und Mobilität

Kommen Sie zur Bürger*innen Werkstatt Umwelttrasse in Bottrop

Wir freuen uns, dass Sie mit Ihren Erfahrungen und Hinweisen zu den bisherigen Planungsergebnissen zu einer erfolgreichen Planung der Umwelttrasse beitragen möchten! Diese Veranstaltung findet in Bottrop statt. Eine weitere Veranstaltung wird es in Essen geben.

Sie finden hier Informationen zum Programm der Bürger*innen Werkstatt und eine Möglichkeit, sich anzumelden.

  • Status Aktiv
  • Termin 15.09.2022, 17:00 Uhr
  • Buchungsstatus 196 freie Plätze
Meldeverfahren Freiheit Emscher Verkehr und Mobilität

Ihre Ideen für die Umwelttrasse auf einer Karte markiert

Sie möchten mit Ihren Erfahrungen und Hinweisen zu den bisherigen Planungsergebnissen zu einer erfolgreichen Planung der Umwelttrasse beitragen? Sehr gerne!

Sie können einen Beitrag erstellen, mit oder ohne Ortsbezug sowie Beiträge Anderer bewerten, kommentieren oder weiterdenken.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 01.08.2022 bis 30.11.2022
  • Meldungen 9 Meldungen
Dialog Freiheit Emscher Verkehr und Mobilität

Die Umwelttrasse braucht einen neuen Namen!

Schön, dass Sie uns helfen möchten, einen richtig guten Namen für die neue umweltfreundliche Verkehrsanbindung durch das Gebiet der Freiheit Emscher zu finden.

Bringen Sie hier Ihre Ideen für einen passenden Namen, ein Bild für eine Logo-Idee oder einen flotten Spruch (Slogan) ein. Beiträge Anderer können bewerten, kommentieren oder weiterdenken.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 01.08.2022 bis 30.11.2022
  • Beiträge 16 Beiträge
  • Kommentare 0 Kommentare
  • Bewertungen 35 Bewertungen
Verfahren Freiheit Emscher Verkehr und Mobilität

Aktuelles aus dem Planungsverfahren Umwelttrasse

Wir freuen uns, dass Sie sich am Mobilitätsprojekt Umwelttrasse beteiligen! Die Projektpartner möchten dieses zukunftsweisende Projekte so transparent wie möglich für die Bürgerinnen und Bürger halten.

Infomieren Sie sich hier bspw. über den bisherigen Stand der Planung.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 01.08.2022 bis 30.11.2022
  • Stellungnahmen 1 Stellungnahme

Das Beteiligungsportal

Bürgerbeteiligung

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf unserem Portal aktiv an Themen aus Politik, Gesellschaft und Verwaltung zu beteiligen. Nutzen Sie die Gelegenheit zur Mitwirkung an Beteiligungsverfahren oder besuchen Sie unsere Veranstaltungen. Sie können gezielt nach Verfahren, Themen und Formaten in Ihrer Region suchen.

zu den Beteiligungen

Regional- und Fachportale

Das Beteiligungsportal besteht aus dem Hauptportal „Beteiligung NRW“ und weiteren Regional- und Fachportalen. In der ersten Phase pilotieren die Gemeinde Merzenich und die Kolpingstadt Kerpen. Ab Mitte des Jahres startet das Beteiligungsportal landesweit.

zur Portalübersicht

Häufige Fragen

Im Hilfebereich finden Sie die Antworten und häufig gestellte Fragen rund um das Portal „Beteiligung NRW“.

zum Hilfebereich

Gestalten Sie mit!

Informieren

Informieren Sie sich über aktuelle und abgeschlossene Beteiligungsverfahren. Wenn Sie Ihre Meinung und Fachkunde zu einem der angebotenen Themen einbringen möchten, informieren Sie sich über die Möglichkeiten der jeweiligen Beteiligung.

Diskutieren

Wir laden Sie ein, sich zu konkreten Themen zu äußern und sich miteinander auszutauschen. Wir freuen uns über konstruktive Vorschläge, fachliches Know-how, Ideen, Bewertungen und eine lebhafte Diskussion zu den angebotenen Themen. Von Ihrem Beitrag versprechen wir uns wichtige Impulse für die Politik und Verwaltung sowie das gesellschaftliche Miteinander.

Gestalten

Sagen Sie uns Ihre Meinung oder nehmen Sie Stellung zu aktuellen Entwürfen von Gesetzen, Verordnungen, Planungsvorhaben, Satzungen und sonstigen Dokumenten. Bringen Sie Ihre Anregungen und Erfahrungen ein. Ihre Hinweise können so in die weitere Ausgestaltung einfließen.

So gehts

Ihr Beitrag

Schreiben Sie Ihre Meinung zu einer Beteiligung. Sie können auch eine Videobotschaft veröffentlichen.

Ihre Stellungnahme

Nehmen Sie als betroffene Bürgerin bzw. betroffener Bürger oder Träger öffentlicher Belange Stellung zu formellen Beteiligungsverfahren.

Ihre Teilnahme an einer Umfrage

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, indem Sie an aktuellen Umfragen teilnehmen.

Ihre Meldung

Melden Sie Ereignisse oder Orte des öffentlichen Interesses im Rahmen von Meldeverfahren.

Ihre Teilnahme an einer Veranstaltung

Beteiligen Sie sich im Rahmen einer Veranstaltung.

zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden