Umfrage Stadt Königswinter Zukunft und Veränderung

Online-Beteiligung: Leitlinien zur Förderung von Bürgerbeteiligung in Königswinter

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Copyright: AdobeStock_168271268_contrastwerkstatt.

Bürgerbeteiligung in Königswinter hat das Ziel, die Öffentlichkeit aktiv und transparent an der Zukunftsgestaltung der Stadt zu beteiligen.

Dazu hat der Rat der Stadt Königswinter im November 2021 die Entwicklung einer Beteiligungskultur in Königswinter beschlossen und die Erarbeitung von Leitlinien und Regeln für die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern in Königswinter beauftragt.

Warum Leitlinien?

  • Neben der gesetzlich vorgeschriebenen Bürgerbeteiligung, wie z. B. bei einem Bebauungsplanverfahren, finden bisher nur in geringem Umfang freiwillige Bürgerbeteiligungsverfahren statt.
  • Damit diese freiwilligen (informellen) Verfahren fair verlaufen, benötigen wir sogenannte Spielregeln. Diese stärken das Vertrauen und gleichzeitig die Demokratie.
  • Die Leitlinien für Bürgerbeteiligung sollen Grundsätze und Qualitätskriterien enthalten, die von allen Beteiligten zu beachten sind und ein verlässliches Fundament bilden. Sie geben eine Orientierung für die Planung, Umsetzung und Bewertung von freiwilligen (informellen) Bürgerbeteiligungsverfahren.

Diese Regeln werden derzeit von einer Lenkungsgruppe – bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Verwaltung und Bürgerschaft – entwickelt.

Im Rahmen einer erweiterten Beteiligung sollen nun alle Interessierten die Möglichkeit bekommen, den bereits erarbeiteten Leitlinienentwurf gemeinsam zu diskutieren und Vorschläge einzubringen.

In diesem Online-Dialog können Sie Einfluss auf die Leitlinien nehmen und diese aktiv mitgestalten.

Zusätzlich finden vier öffentliche Bürgerforen statt, in denen sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aktiv einbringen können. Deren Termine finden Sie hier.

Die gesammelten Beiträge werden dann von der Lenkungsgruppe diskutiert und in der weiteren Arbeit berücksichtigt.

Fazit

Im Rahmen der erweiterten Beteiligung wurde dieser Online-Dialog zu einzelnen Themen der Leitlinien Stellung durchgeführt. Die Ergebnisse finden Sie hier.

Zusätzlich waren alle Interessierten eingeladen, den bereits erarbeiteten Leitlinienentwurf gemeinsam zu diskutieren und Vorschläge einzubringen. Dazu fanden vier öffentliche Bürgerforen statt, in denen sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger aktiv in die Entwicklung des Leitfadens einbringen konnten. Die gesamte Dokumentation der Foren lesen Sie hier.

 

Seite 1 von 9
vorherige Seite
nächste Seite

Online-Beteiligung: Leitlinien zur Förderung von Bürgerbeteiligung in Königswinter

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

vielen Dank für Ihr Interesse an dem Thema Bürgerbeteiligung und für Ihre Bereitschaft zur Mitwirkung an dieser offenen und anonymen Online-Beteiligung.

Auf den nun folgenden Seiten 2-8 haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anmerkungen, Ihre Zustimmung oder auch Kritik zu den einzelnen Zielen und Grundsätzen des Leitlinien-Entwurfes einzubringen. 

Die Angabe von persönlichen Daten am Ende dieser Online-Beteiligung ist freiwillig und optional. 

Die Stadt Königswinter bedankt sich sehr herzlich für Ihre Teilnahme und wünscht Ihnen viel Spaß.

vorherige Seite
nächste Seite

Kontaktperson

Team Bürgerbeteiligung
Heike Rex, Sachbearbeiterin Bürgerbeteiligung, Tel.: 02244/889-328
Florian Striewe, Leiter Büro Bürgerbeteiligung, Tel: 02244/889-5600
E-Mail beteiligung@koenigswinter.de

Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung der Stadt Königswinter für Sie hier.

 

Die Teilnahme an dieser Umfrage erfolgt anonym. Persönliche Daten werden nicht erhoben.

Gegenstände

Übersicht

Informationen

Übersicht

Status

  • Status Beendet
  • Zeitraum 24.03.2023 bis 28.04.2023
  • Teilnehmer 67 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Mit Servicekonto.NRW anmelden
Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.