Veranstaltung Stadt Oberhausen Arbeit

Remote Work in Oberhausen - Fokusgruppe 2

  • Status Kürzlich beendet
  • Termin 19.06.2024 10:00 Uhr
  • Teilnehmer 8 Teilnehmer
Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Die Möglichkeit, ganz oder zeitweise mobil arbeiten zu können, ist für viele Beschäftigte ein wichtiger Aspekt der Arbeitgeberattraktivität. Remote-Work und mobiles Arbeiten eröffnen, gerade auch für Unternehmen und Arbeitgeber, die
überregional oder sogar international tätig sind, neue Chancen für die Fachkräftegewinnung und Fachkräftesicherung.

Die Stadt Oberhausen engagiert sich im Rahmen Ihrer SMART-City-Strategie dafür, den Standort für Unternehmen, die REMOTE-ARBEIT und FLEXIBLE WORK anbieten, attraktiver zu gestalten. Wenn Sie im Bereich Personalmanagement oder HR-Management, in der Geschäftsführung oder als Führungsperson im Unternehmen tätig sind, möchten wir mit 
Ihnen zu folgenden Fragen ins Gespräch kommen: 

  • Welche Relevanz haben Remote Work & flexible Work aus personal- und standortpolitischer Perspektive?
  • Wie kann die Attraktivität des Standortes Oberhausen für REMOTE-Work erhöht werden?
  • Was leisten Unternehmen selbst & welche darüber hinaus gehenden Unterstützungsbedarfe gibt es?
  • Welche Relevanz haben Workation-Angebote und welches Potenzial bietet OB? 
  • Welche Bedingungen müssten die Angebote erfüllen? 

Wir laden Sie herzlich ein, diese Fragen gemeinsam mit uns – der Stadt Oberhausen und dem Institut Arbeit und Technik (IAT), Westfälische Hochschule – zu diskutieren. Der  Workshop ist Teil einer Studie, die die Standort- und Stadtentwicklungspotenziale von REMOTE-WORK für Oberhausen analysiert. 
 

Veranstaltungstermin
Mittwoch 19.06.2024 10:00 - 14:00 Uhr
Termin speichern
Veranstaltungsort
64°Nord
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
14.05.2024 - 14.06.2024 14:00 Uhr

Kontaktperson

Markus Stockschläder

Bereich 4-5/Integrierte Stadtentwicklung u. Statistik
Stabsstelle Wirtschaft, Arbeit, Beschäftigung
Schwartzstr. 72
46045 Oberhausen 

Telefon: 01712724684
markus.stockschlaeder@oberhausen.de
 

Teilnahmebedingungen

Datenschutzerklärung

Mit der Anmeldung stimme ich zu, dass die von mir angegebenen Daten für den Versand weiterer Informationen zur Veranstaltung verwendet werden.

Informationen

Übersicht
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Mit Servicekonto.NRW anmelden
Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.