Verfahren Stadt Haltern am See Räumliche Entwicklung

Planersatzverfahren nach §125 Abs. 2 Baugesetzbuch für die Straße „Am Schiötten“–Offenlage gemäß § 3(2) und § 4(2) BauGB

  • Status Kürzlich beendet
  • Zeitraum 29.04.2024 bis 03.06.2024
  • Stellungnahmen 1 Stellungnahme
Schmuckgrafik - öffne Lightbox

BEKANNTMACHUNG

Planersatzverfahren nach § 125 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) – Am Schiötten im Ortsteil Sythen der Stadt Haltern am See

hier:    Veröffentlichung (öffentliche Auslegung) gem. § 3 Abs. 2 BauGB sowie Beteiligung der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange (TÖB) gem. § 4 Abs. 2 BauGB

Anlass und Ziel

Die Straße „Am Schiötten“ liegt am Ortsrand von Sythen, südöstlich der Münsterstraße und südlich der Sythener Straße. Der schlechte Zustand der bestehenden Fahrbahndecke und die fehlende Entwässerung haben den verkehrsberuhigten Ausbau der Straße erforderlich gemacht. Die entsprechende Planung wurde durch den Bau- und Verkehrsausschuss am 17.09.2019 beschlossen.

Räumlicher Geltungsbereich

Die Straße „Am Schiötten“ liegt im Ortsteil Sythen zwischen der Münsterstraße L551 und der Sythener Straße. Sie wird von der Dorfstraße angefahren.

Der genaue Geltungsbereich ist dem beigefügten Übersichtsplan durch eine gestrichelte Linie zu entnehmen.

Bekanntmachungsanordnung

Die Veröffentlichung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB i. V. m. der Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB in der aktuellen Fassung wird hiermit ortsüblich öffentlich bekannt gemacht.

Veröffentlichung der Planunterlagen

Der Erläuterungsbericht sowie die zugehörigen Planunterlagen (u. a. Ausbaupläne, Baubeschreibung, Artenschutzprüfung der Stufe 1) werden zum Zwecke der Unterrichtung und Erörterung in der Zeit vom

29.04.2024 bis einschl. 03.06.2024

zu jedermanns Einsicht im Internet über das zentrale Internetportal des Landes NRW (Bauleitpläne der Gemeinden in NRW | Bauportal) bzw. über das Beteiligungsportal der Stadt Haltern am See –www.haltern.de – unter der Rubrik Rathaus / Öffentlichkeitsbeteiligung (Öffentlichkeitsbeteiligung | Stadt Haltern am See (haltern-am-see.de)) bereitgestellt.

Zudem sind die Planunterlagen zu jedermanns Einsicht während der Öffnungszeiten der Stadt Haltern am See im Verwaltungsgebäude Rochfordstr. 1 (Muttergottesstiege), 1. Obergeschoss, in den Räumen des Fachbereichs Planen und Wirtschaftsförderung, Zimmer 1.18 bis 1.21 sowie 1.69 öffentlich ausgelegt. Dabei wird der Öffentlichkeit - Erwachsene, Jugendliche und Kinder - Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben.

Die Öffnungszeiten der Stadtverwaltung sind:

montags                                           8.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 17.30 Uhr

dienstags – donnerstags                8.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr

freitags                                              8.30 – 12.00 Uhr

Hinweise

  1. Stellungnahmen können von jedermann während der Veröffentlichungsfrist abgegeben werden
  2. Stellungnahmen sollen elektronisch übermittelt werden. Hierzu ist die Abgabe einer Stellungnahme im Beteiligungsportal der Stadt Haltern am See (Link siehe oben) oder per Mail an stadtplanung@haltern.de) vorgesehen. Bei Bedarf können Stellungnahmen auch auf anderem Wege übermittelt werden, z. B. persönlich oder per Post (Adresse siehe oben)
  3. Stellungnahmen, die nicht fristgerecht abgegeben wurden, können gemäß § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben
  4. Andere leicht zu erreichende Zugangsmöglichkeiten bestehen durch die öffentliche Auslegung der Planunterlagen in den o. g. Räumlichkeiten der Stadtverwaltung im o. g. Zeitraum
  5. Umweltbezogene Informationen liegen in Form des Erläuterungsberichts mit enthaltener Prüfung der Betroffenheit von Schutzgütern gemäß BauGB sowie des Artenschutzgutachtens der Stufe 1 vor

Haltern am See, den 22.04.2024

Der Bürgermeister

gez.

Stegemann

Kontaktperson

Fachbereich Planen und Wirtschaftsförderung
Herr Schweter
 

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung der Stadt Haltern am See

Gegenstände

Übersicht
  • 01 PEV AS Amtsblatt mit Bekanntmachung
  • 02 PEV AS TÖB-Anschreiben
  • 04 PEV AS Übersichtsplan
  • 05 PEV AS Übersichtsplan Detail
  • 06 PEV AS Erläuterung
  • 07 PEV AS Baubeschreibung
  • 08 PEV AS Straßenendausbau Querschnitte
  • 09 PEV AS Einleitung Graben
  • 10 PEV AS Lageplan Straßenendausbau
  • 11 PEV AS Artenschutzvorprüfung
  • 12 PEV AS Protokoll Artenschutz
  • 13 PEV AS Bürgeranregungen

Informationen

Übersicht
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Mit Servicekonto.NRW anmelden
Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.