Veranstaltung Rhein-Kreis Neuss Bildung

Stressprävention für Lehrer*innen: AGIL – das Präventionsprogramm im Lehrerberuf (14:00 - 16:00 Uhr)

  • Status Beendet
  • Termin 06.09.2023 14:00 Uhr
  • Teilnehmer 8 Teilnehmer
Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Foto: Gettyimages

Kostenloses Fortbildungsangebot für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte an Schulen im Rhein-Kreis Neuss

Durch die hohe Komplexität des Lehrerberufs muss die psychische Gesundheit beruflich und privat mehr in den Fokus rücken.

Auf Fragen wie „Was stresst bei der Arbeit?“ oder „Was kann ich tun, damit es mir in meinem Beruf besser geht?“ gibt es keine allgemein gültigen Antworten. Mithilfe des Programms „AGIL“ wird durch die Arbeit in der Gruppe an drei Terminen ein individuelles Stressmodell erarbeitet, das Ihnen helfen soll, Belastungen zu erkennen und diesen vorzubeugen.

Auf dieser Grundlage können in Absprache mit der Gruppe unterschiedliche Schwerpunkte in den Fokus genommen werden. Dazu gehören der Umgang mit stressfördernden Gedanken, Schlafhygiene oder Verhaltensveränderungen, die die Gesundheit stärken.

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schulformen

3 aufeinander aufbauende Termine: 06.09.2023, 24.10.2023, 15.11.2023!

jeweils von 14:00-16:00 Uhr

kontinuierliche Teilnahme erforderlich!

aufbauend weitere Termine in Absprache möglich

Wechselnde Moderatorinnen-Tandems

Beate Riegger, Dipl.-Psychologin
Elena Steen, Dipl.-Psychologin
Verena Kovermann, M. Sc. Psychologin
Schulpsychologischer Dienst des Rhein-Kreises Neuss

 

Individuelle Terminvereinbarung

Diese Fortbildung kann auch für eine Gruppe von pädagogischen Fachkräften vor Ort in Ihrer Institution durchgeführt werden. Bei Interesse nutzen Sie bitte das folgende Anfrageformular unter www.rhein-kreis-neuss.de/anfrage-lehrerfortbildung. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen, um einen Termin abzustimmen und die Fortbildung vorzubesprechen.

Veranstaltungstermin
Mittwoch 06.09.2023 14:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
Kreishaus Grevenbroich, Auf der Schanze 4, 41515 Grevenbroich, Raum 2.58

Teilnehmerbefragung

Feedbackbogen zur Lehrerfortbildung

Unser Ziel ist es, Ihnen für Ihren Berufsalltag hilfreiche Informationen zu vermitteln, die Sie fachlich und persönlich voranbringen!

Damit wir auch unser Fortbildungsprogramm für Sie weiter voranbringen können, ist uns Ihre Meinung zur besuchten Fortbildung wichtig. Wir bitten Sie, die folgenden Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten, um zu erfahren, was Ihnen besonders gut gefallen hat und wo es noch Verbesserungspotenzial gibt. Ihre Angaben werden anonym übermittelt.

Gesamteinschätzung

Wie lautet Ihr Gesamturteil?
Ich bin mit der Durchführung der Veranstaltung sehr zufrieden (Gesamturteil).
Es hat sich für mich gelohnt, diese Veranstaltung zu besuchen (Gesamturteil).
Ich würde den Kurs weiteren Kolleginnen und Kollegen empfehlen.

Lerninhalte

Wie bewerten Sie die Lerninhalte?
Die vermittelten Inhalte sind in meinem Berufsalltag umsetzbar.
Die Inhalte wurden verständlich und anschaulich erklärt.
Die Schulungsunterlagen sind ausführlich und gut gestaltet.

Durchführung und Organisation

Wie bewerten Sie Durchführung und Organisation der Veranstaltung?
Es war eine gute Mischung aus Theorie und Praxis.
Der/Die Dozent/in war kompetent und ging auch auf Rückfragen ein.
Die Länge der Veranstaltung war angemessen.

Haben Sie Lob, Kritik oder Verbesserungsvorschläge?

Kontaktperson

Rhein-Kreis Neuss
Amt für Schulen und Kultur

Schulpsychologischer Dienst

Beate Riegger
Dipl.-Psychologin

Beratungsstelle Neuss 
Oberstr. 91 (Kreishaus)
41460 Neuss
Tel. 02131 928-4070
für Neuss, Kaarst und Meerbusch

 

Elena Steen
Dipl.-Psychologin

Beratungsstelle Grevenbroich
Auf der Schanze 4 (Kreishaus)
41515 Grevenbroich
Tel. 02181 601-4043
für Grevenbroich, Jüchen, Korschenbroich und Rommerskirchen

 

Kontakt per E-Mail

Teilnahmebedingungen

Zu den Veranstaltungen können sich Lehrkräfte, sozialpädagogische Fachkräfte und weitere Fachkräfte in Schule, OGS und KiTa direkt über dieses Portal anmelden. 

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Ein Dienstunfallschutz besteht, wenn eine Dienstreisegenehmigung von der zuständigen Stelle erteilt wurde.

Auf Wunsch wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

 

Datenschutzerklärung

Es gilt die aktuelle Datenschutzerklärung des Rhein-Kreises Neuss:

www.rhein-kreis-neuss.de/datenschutz

Informationen

Übersicht
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Mit Servicekonto.NRW anmelden
Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.