Meldeverfahren Stadt Bielefeld

Mängelmelder

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 23.11.2022 bis -
  • Meldungen 7015 Meldungen
  • Kommentare 994 Kommentare
  • Bewertungen 3656 Bewertungen
Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Eine Ampel ist defekt? Der Radweg ist zugewachsen? Eine Gehwegplatte wird zur Stolperfalle? Auf dem Spielplatz quillt der Mülleimer über?

Diese und ähnliche Mängel auf Bielefelder Stadtgebiet können Sie uns hier mitteilen. Wir kümmern uns gerne um Ihre Anliegen, machen sie transparent und Sie erhalten eine Antwort von uns. Beachten Sie, dass wir uns innerhalb unserer Servicezeiten (Montag bis Freitag von 7.30 bis 18 Uhr) um Ihr Anliegen kümmern. Bei akuten Gefährdungen (z. B. wenn ein Baum umzukippen droht) melden Sie sich bitte direkt telefonisch unter 0521 51-0.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Nachrichten verständlich und gut nachvollziehbar sind. Eine genaue Ortsangabe sowie ergänzende Fotos können oft hilfreich sein. Die Meldungen sowie auch die Fotos dürfen keine fremden personenbezogenen Daten enthalten (z. B. Gesichter, Namen, Kfz-Kennzeichen, ...). Um die Rechte Dritter zu schützen, werden alle Meldungen zunächst gesichtet, bevor sie veröffentlicht werden. Ihre Meldung ist daher nicht unmittelbar nach Absenden im Mängelmelder zu sehen. Alle Beiträge, die über das Wochenende eingehen, werden daher in der Regel erst am Montagmorgen sichtbar sein.

Ebenfalls bitten wir Sie, unsere „Netiquette“ zu beachten: Uns ist ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander sehr wichtig – egal ob persönlich, telefonisch oder schriftlich. Vielen Dank!

So geht's:

  1. Klicken Sie auf "Ihre Meldung" unten rechts unter diesem Text. Unter der Karte öffnet sich ein Textfeld.
  2. Setzen Sie auf der Karte den Punkt, wo sich der von Ihnen gemeldete Mangel befindet.
  3. Beschreiben Sie im Textfeld kurz den Mangel.
  4. Klicken Sie auf "Meldung absenden", damit Ihre Meldung gespeichert wird. 
    Ihre Meldung wird nicht angezeigt? Da die Meldungen erst gesichtet werden, bevor sie im Mängelmelder erscheinen, bitten wir um etwas Geduld. Schnellstmöglich, spätestens jedoch am nächsten Werktag, sollte Ihre Meldung erscheinen, sofern sie unserer „Netiquette“ entspricht.
    Finden Sie Ihren Beitrag nicht mehr in der Liste? Dann wurde er vielleicht schon abgearbeitet. Erledigte Meldungen können Sie sich über die Filterfunktion "Status" oberhalb der Karte anzeigen lassen.

Hinweis zur Registrierung/Servicekonto.NRW (bald BundID):

Um Mängel zu melden, müssen Sie sich nicht im Beteiligungsportal registrieren. Da Sie sich dann anonym beteiligen, erhalten Sie keine Benachrichtigung, wenn ein Kommentar oder eine Antwort zu Ihrer Meldung eingegangen ist. Schauen Sie daher regelmäßig nach, ob es eine Aktualisierung gab.

Alternativ können Sie sich gerne im Portal registrieren oder mit Ihrem Servicekonto.NRW anmelden. Dann erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung, sobald es zu Ihrer Meldung eine Aktualisierung gibt. Ihre Registrierung gilt für alle Beteiligungsmöglichkeiten, die in diesem Portal angeboten werden. Achtung: Das Servicekonto.NRW wird in den kommenden Monaten eingestellt und von der BundID ersetzt.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

Sollten Sie die Kartenfunktion des Mängelmelders aufgrund eingeschränkter Barrierefreiheit nicht nutzen können, können Sie Ihre Meldung gerne telefonisch oder per Mail an die angegebenen Kontaktdaten richten. Vielen Dank!

  Meldungen

Kategorie Standardmeldung Status Geschlossen

Werbeanhänger

Ort 33649 Bielefeld, Carl-Severing-Straße

Seit einiger Zeit steht dieser Werbeanhänger einer naheliegenden Praxis nicht in einer Parkbucht auf dem Parkplatz, sondern versperrt Fussgängern den Durchgang. Ich glaube kaum,dass hierfür eine Sondernutzungserlaubnis vorliegt.

geändert von Stadt Bielefeld (Moderator) am 10. Juli um 11:39

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 10. Juli um 11:39

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Mitteilung. Wir haben Ihre Meldung zur Kenntnisnahme an den Verkehrsüberwachungsdienst weitergeleitet. Bitte beachten Sie: Damit der gemeldete Parkverstoß weiterverfolgt werden kann, muss die nachträgliche Anzeige eines Parkverstoßes genaue Angaben zum Fahrzeug (Fabrikat, Typ, Farbe, Kennzeichen) und zum Parkverstoß (genaue Ortsangabe, Datum, Uhrzeit) enthalten. Außerdem muss der Meldende bereit sein, als Zeuge auszusagen. Sie haben die Möglichkeit, den Parkverstoß online zu melden. Bitte nutzen Sie diesen Link: https://service.bielefeld.de/detail/-/vr-bis-detail/dienstleistung/103364/show Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld

Kategorie Standardmeldung Status Geschlossen

Gitterrost

Ort 33605 Bielefeld, Lipper Hellweg

Karl petersstr, lipperhellweg 132 ist der gitterrost an der Treppenanlage eingefallen. Vor oberster Stufe, sturzgefahr,wiederholte meldung!!

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 10. Juli um 10:29

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Nachricht. Der Umweltbetrieb wird den Schaden begutachten und diesen kurzfristig beheben. Sollte es sich nach Prüfung um einen größeren Schaden handeln und/oder sich die Bearbeitung verzögern, informieren wir erneut. Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld

Kategorie Standardmeldung Status Geschlossen

Geruchsbelästigung Pre Zero Bereich Wallbrede

Ort 33609 Bielefeld, Herforder Straße

Guten Morgen, von der Firma Pre Zero kommt wieder ein unerträglicher Geruch. Bei dieser Wetterlage muss man im Büro die Fenster öffnen wenn man keine Klimaanlage hat, doch dieser Geruch verursacht Übelkeit. Das Problem besteht doch nun schon mehrere Jahre. Es wäre nett wenn nicht nur das zuständige Amt benachrichtigt würde sondern auch Abhilfe geschaffen wird. Danke im Voraus

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 10. Juli um 09:31

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Nachricht. Die Meldung wurde an die Bezirksregierung Detmold weitergeleitet. Die Stadt Bielefeld kann in solchen Fällen nicht tätig werden, da die Zuständigkeit nicht vorhanden ist. Bitte melden Sie sich bei weiteren Meldungen oder Fragen bei der Bezirksregierung in Detmold. Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld

Kategorie Standardmeldung Status Geschlossen

Absolutes Halteverbot in Gadderbaumer Straße

Ort 33602 Bielefeld, Gadderbaumer Straße
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

In der Gadderbaumer Straße ab Hnr. 22 aufwärts besteht ab 08.07.24 beidseitig ein vorübergehendes absolutes Halteverbot. Vielleicht wäre dies einfacher zu beachten, wenn die Schilder, die normalerweise das Parken regeln, für diese Zeit verhüllt oder als ungültig markiert würden.

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 10. Juli um 12:48

Guten Tag, die Meldung wurde an das zuständige Verkehrssicherungsunternehmen B.A.S. weitergeleitet. Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld

Zeitpunkt des Erstellens 10. Juli um 08:37

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Nachricht, die wir an das zuständige Fachamt weitergegeben haben. Wir melden uns hier wieder, sobald wir mehr zu dem Thema wissen. Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld

Kategorie Standardmeldung Status Geschlossen

Pflaster

Ort 33602 Bielefeld, Niederwall
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox2 Bilder

einige Pflaster herausgenommen.

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 10. Juli um 07:58

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Nachricht. Der Umweltbetrieb wird den Schaden begutachten und diesen kurzfristig beheben. Sollte es sich nach Prüfung um einen größeren Schaden handeln und/oder sich die Bearbeitung verzögern, informieren wir erneut. Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld

Kategorie Standardmeldung Status Geschlossen

Reste vom Gelage auf Spielplatz

Ort 33613 Bielefeld, Am Meierteich
Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Hallo. Auf dem Spielplatz wurde gestern, wohl am Abend/Nacht gegrillt. Es sieht schlimm aus.

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 10. Juli um 07:40

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Nachricht. Das zuständige Fachamt kümmert sich so schnell wie möglich um die Entsorgung. Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld

Kategorie Standardmeldung Status In Bearbeitung

Sperrung Otto-Brenner-Straße / Umleitung über Prießallee

Ort 33604 Bielefeld, Prießallee

Sehr geehrte Damen und Herren, durch die Sperrung der Otto-Brenner-Straße und die offiziell ausgewiesene Umleitung über die Prießallee, ist die ohnehin schon unvorteilhafte Verkehrssituation in der Prießallee noch merklich verschlechtert worden. Insbesondere der dadurch deutlich angewachsene LKW- und Busverkehr (meist Dienstfahrten), vor allem in den Zeiten des morgendlichen Berufsverkehrs und in den Abendstunden, stellt eine deutliche Störung und Behinderung dar. Die Prießallee ist vorrangig eine Wohnstraße mit Kirchen, Schulen, Kindertagesstätten, Begegnungszentrum und Tageshaus mit älteren und pflegebedürftigen, älteren Menschen. Statt die bisher nur im Bereich des Ostmarkts eingerichtete, temporäre Tempo 30 Zone, dauerhaft auf die gesamte Prießallee auszudehnen und den Bedürfnissen der Anwohner damit nachzukommen, wird hier die vermutlich einfachste, aber auch ungeschickteste Wahl einer Umleitung gewählt. Vielleicht ist es möglich, nicht nur im Rahmen dieser Umleitung, sondern generell über eine mehrfach geforderte Verkehrsberuhigung in der Prießallee nachzudenken. Zum Beispiel nicht nur durch eine ausgedehnte Tempo 30 Zone, sondern auch durch eine dringend erforderliche Überarbeitung eines LKW-Lenkungskonzeptes, welches nicht die Prießallee als Durchfahrt für LKW auch noch explizit ausweist. Mit freundlichem Gruß, Bürgerinitiative L(i)ebenswerte Prießallee

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 10. Juli um 07:58

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Nachricht, die wir an das zuständige Fachamt weitergegeben haben. Wir melden uns hier wieder, sobald wir mehr zu dem Thema wissen. Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld

Kategorie Standardmeldung Status Geschlossen

Tonnen vergessen

Ort 33659 Bielefeld, Am Schießstand

Hallo, Die Papier- und Wertstofftonnen wurden nicht abgeholt. Bitte senden sie uns einen zeitnahen Ersatz Termin. Lieben Dank, Ivonne Lengfeld

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 10. Juli um 14:21

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Nachricht. Da wir Ihr Anliegen persönlich über die von Ihnen angegebene Telefonnummer besprechen konnten, wird diese Meldung nun geschlossen. Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld

Kategorie Standardmeldung Status In Bearbeitung

Ampelschaltung?

Ort 33604 Bielefeld, Otto-Brenner-Straße

Guten Tag, seit der Baustelle hier ist die Kreuzung ja mal etwas überschaubarer, wegen weniger Verkehr. Soweit zum Positiven. Aber mir wurde hier schon zweimal die Vorfahrt genommen von Autofahrern, die aus der OttoBrennerStraße Richtung Heeper kamen. Ich wollte rechts abbiegen aus der Schweriner zurück auf die OttoBrenner. Spinnt die Ampel vielleicht, weil ich hatte jedesmal grün und von links fuhr aber auch ein Auto?! Vielleicht auch nur Menschen, denen wirklich alles egal ist oder aber doch ein Ampeldefekt, vielleicht können Sie es überprüfen? DAnke.

Rückmeldung

Zeitpunkt des Erstellens 9. Juli um 18:02

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Nachricht, die wir an das zuständige Fachamt weitergegeben haben. Wir melden uns hier wieder, sobald wir mehr zu dem Thema wissen. Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld

Kategorie Standardmeldung Status Geschlossen

Beschilderung nach Baustelle

Ort 33611 Bielefeld, Deciusstraße

In der Deciussstrasse ist seit der vor 2 Wochen aufgehobenen Vollsperrung der Apfelstr. In Richtung derselbigen noch immer ein Verbot für KFZ, & Anlieger frei aufgestellt. Da dies vermutlich nur zur Entlastung wegen des Baustellenbedingten Verkehrs aufgestellt wurde sollte dies seitdem nicht mit abgebaut sein, oder soll die Deciussstrasse dauerhaft gesperrt bleiben? Mfg Milan Conrad

Rückmeldungen

Zeitpunkt des Erstellens 9. Juli um 15:14

Guten Tag, das Amt für Verkehr hat es an die zuständige Firma und deren Auftraggeber weitergeleitet, die Abholung erfolgt zeitnah. Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld

Zeitpunkt des Erstellens 9. Juli um 14:21

Guten Tag, vielen Dank für Ihre Nachricht, die wir an das zuständige Fachamt weitergegeben haben. Wir melden uns hier wieder, sobald wir mehr zu dem Thema wissen. Mit freundlichen Grüßen Ihre Stadt Bielefeld