Bürgerbeteiligungen

Suchen Sie gezielt nach Beteiligungsverfahren zu bestimmten Themen und Beteiligungsformaten in Ihrer Region. Abgeschlossene Beteiligungsverfahren finden Sie unter „Beendete Beteiligungen“.

  Beteiligungen

Bebauungsplan Gemeinde Kürten Öffentliche Auslegung

Bebauungsplan 30 Busch - 12. Änderung

Das Grundstück befindet sich im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Busch. Die Fläche ist als Mischgebiet ausgewiesen – verfügt jedoch über keine festgesetzte überbaubare Grundstücksfläche. Daher ist es notwendig den Bebauungsplan in einem Teilbereich der Parzelle zu ändern.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 19.06.2024 bis 27.07.2024
Bebauungsplan Gemeinde Kürten Öffentliche Auslegung

Bebauungsplan 107 Dürscheider Feld, 6. Änderung und Erweiterung

Zur Entwicklung von Wohnbebauung in Form von Ein- und Zweifamilienhäusern entlang der Straße „Kirchberg“ in Dürscheid, beabsichtigt die Gemeinde Kürten den Bebauungsplan 107 zu ändern und zu erweitern.

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 13.06.2024 bis 21.07.2024
Bebauungsplan Gemeinde Kürten Erneute Beteiligung

Bebauungsplan 10b Biesfeld-West- 19. Änderung

Es handelt hier um eine bauliche Nachverdichtung in einem bereits erschlossen und bebauten Wohngebiet in Biesfeld. Hierbei soll eine überbaubare Wohnbaufläche für die Realisierung eines Hauses geschaffen werden.

Um hierzu die planungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen, ist eine Änderung des Bebauungsplanes im Verfahren gemäß § 13a BauGB (beschleunigtes Verfahren) notwendig, da der Ursprungsplan hier keine überbaubare Grundstücksfläche ausweist.

  • Status Kürzlich beendet
  • Zeitraum 06.05.2024 bis 24.05.2024
Bebauungsplan Gemeinde Kürten Öffentliche Auslegung

Bebauungsplan 003/I Eichhof - 11. Änderung

Die Aufstellung der 11. Änderung des Bebauungsplanes 3/1 (Eichhof) wird gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen. Ziel des Bebauungsplanes ist die planungsrechtliche Legalisierung von Gebäudeteilen. Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 3/1 ergibt sich aus dem als Anlage 1 beigefügten Lageplan, der Bestandteil dieses Beschlusses ist.

  • Status Beendet
  • Zeitraum 19.03.2024 bis 01.05.2024
Raumordnungs-/Bauleitplan Gemeinde Kürten Öffentliche Auslegung

Fortführung des Lärmaktionsplanes für die Gemeinde Kürten

Die Gemeinde Kürten weist darauf hin, dass der Klima-, Umwelt- und Zukunftsausschuss am 31.01.2024 beschlossen hat, dass die für die Fortführung des Lärmaktionsplanes für die Gemeinde Kürten erforderlichen Verfahrensschritte samt der Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 47 d Abs. 3 BImSchG auf dem Weg gebracht werden.

  • Status Beendet
  • Zeitraum 13.02.2024 bis 16.03.2024
Bebauungsplan Gemeinde Kürten Öffentliche Auslegung

Bebauungsplan 10b (Biesfeld West); 19. Änderung

Ein Investor möchte im Sinne der Nachverdichtung gem. § 13 a BauGB hier Planungsrecht für
die Realisierung eines Doppelhauses schaffen. Hierzu muss im Plangebiet eine überbaubare
Grundstücksfläche ausgewiesen werden.

  • Status Beendet
  • Zeitraum 04.01.2024 bis 10.02.2024
Bebauungsplan Gemeinde Kürten Frühzeitige Beteiligung

Bebauungsplan 30 (Busch); 12. Änderung

Das Grundstück befindet sich im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Busch. Die Fläche ist als Mischgebiet ausgewiesen – verfügt jedoch über keine festgesetzte überbaubare Grundstücksfläche. Daher ist es notwendig den Bebauungsplan in einem Teilbereich der Parzelle zu ändern. 

  • Status Beendet
  • Zeitraum 04.01.2024 bis 10.02.2024
Bebauungsplan Gemeinde Kürten Öffentliche Auslegung

Bebauungsplan 112 (Feuerwehrgerätehaus Olpe); Urschrift

Das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kürten-Olpe entspricht nicht mehr den heutigen technischen und räumlichen Anforderungen an ein Feuerwehrhaus. Um für zukünftige Aufgaben gerüstet zu sein, ist ein Ersatzneubau am östlichen Ortsrand der Ortslage Olpe notwendig. Der Bebauungsplan 112 und die im Parallelverfahren dazu stattfindende 17. Flächennutzungsplanänderung sollen hierfür die baurechtlichen Voraussetzungen schaffen.

  • Status Beendet
  • Zeitraum 04.01.2024 bis 10.02.2024
Flächennutzungsplan Gemeinde Kürten Öffentliche Auslegung

Flächennutzungsplan Kürten; 17. Änderung (Feuerwehrgerätehaus Olpe)

Das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kürten-Olpe entspricht nicht mehr den heutigen technischen und räumlichen Anforderungen an ein Feuerwehrhaus. Um für zukünftige Aufgaben gerüstet zu sein, ist ein Ersatzneubau am östlichen Ortsrand der Ortslage Olpe notwendig. Der Bebauungsplan 112 und die im Parallelverfahren dazu stattfindende 17. Flächennutzungsplanänderung sollen hierfür die baurechtlichen Voraussetzungen schaffen.

  • Status Beendet
  • Zeitraum 04.01.2024 bis 10.02.2024
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Mit Servicekonto.NRW anmelden
Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.