Dialog Infozentrale Arbeit

Meldeplattform für Verbesserungsvorschläge & Wünsche

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 08.02.2022 bis -
  • Beiträge 113 Beiträge
  • Kommentare 161 Kommentare
  • Bewertungen 482 Bewertungen
Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Haben Sie Verbesserungsvorschläge oder Wünsche für das Portal "Beteiligung NRW"? Gibt es Funktionen, die Sie noch vermissen?

Teilen Sie Ihre Ideen gern über unsere Meldeplattform!

In der untenstehenden Liste finden Sie alle bisher eingegangenen Ideen. Sie können diese mit den Ideengebern diskutieren und sie durch Ihre Bewertung höher priorisieren. Alle Ideen werden im Rahmen der Releaseplanung durch das Technikteam von Beteiligung NRW geprüft und erhalten ein Feedback zur Umsetzbarkeit.

Steigen Sie ein in den lebendigen Austausch!

Bei allen technischen Fragen rund um die Portalnutzung nutzen Sie gern unser Funktionspostfach! Sie finden es im Abschnitt "Kontaktperson".

Sollte ein Beitrag hier nicht mehr zu finden sein, wurde dieser in die Hilfe der Infozentrale übertragen: https://beteiligung.nrw.de/portal/infozentrale/informationen/haeufige-fragen

110 Beiträge

Sortieren nach:
Datum
Anzahl Kommentare
Anzahl Bewertungen

Bauleitplanverfahren, Verfahrensschritte ausweiten, ggf. Mehrfachauswahl

Bilder zum Beitrag - öffne Lightbox

Aus der kommunalen Praxis erreicht uns folgende Anforderung: Situation: Nach § 4 Abs. 1 BauGB bzw. § 4 Abs. 2 BauGB sind oim BLP-Verfahren TÖB-Beteiligungen durchzuführen. Diese werden in der Praxis nicht unbedingt zeitlich parallel zur Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt. Die derzeit als Verfahrensschritte angebotenen "Label" für BLP-Verfahren enthalten diese beiden Beteiligungsschritte jedoch nicht. Deshalb können derzeit entweder * in BLP-Verfahren zeitlich parallel – in _einem_ Verfahren – Öffentlichkeit und TÖBs beteiligt werden, dabei aber der Verfahrensschritt "Öffenlichkeitsbeteiligung" genutzt werden, was nicht korrekt ist. * ODER eine separate Beteiligung durchgeführt werden, die aber das "falsche" Label/Verfahrensschritt hat, da (s.o.) die beiden TÖB-Verfahrensschritte nicht zur Verfügung stehen. Lösungsansätze/Wünsche: a) zunächst das Dropdownfeld "Verfahrensschritt" um die beiden Elemente - TÖB Beteiligung nach § 4 Abs. 1 BauGB - TÖB-Beteiligung nach § 4 Abs. 2 BauGB erweitern. b) Zu diskutieren: Wäre es sinnvoll, hier statt Einfach- eine Mehrfachauswahl zu ermöglichen, um weiterhin zwei Schritte parallel in einer Beteiligung, aber korrekt bezeichnet zu ermöglichen. Ich bitte die hier mitlesenden Kommunen auch um Meinungen, danke!

gruppiertes Löschen von Einträgen auf Erstellerlisten

Bilder zum Beitrag - öffne Lightbox

Ausgangssituation: Das Verwalten von TÖBs in Erstellerlisten ist ja eine erhebliche Verbessrung. Kommunen erstellen TÖB-Favoritenlisten, fügen eine oder mehrere zur Erstellerliste hinzu und schreiben diese dann bspw. für ein BLP-Verfahren mit einer freien E-Mail an, um sie zum Verfahren einladen zu können. Nun müssen aber für jedes Verfahren unterschiedliche TÖBs beteiligt werden, dies lässt sich in der Praxis nicht abstrakt in Gruppen/Listen abbilden ("Tiefbau/Hochbau/Umweltschutz"), sondern hängt sehr individuell vom einzelnen Vorhaben und dem Ort des Vorhabens ab. Die Vorgehensweise wäre also, dass man bspw. 3 verschiedene Favoritenlisten in die Erstellerliste hinzufügt und dann wiederum auch "viele" davon löschen muss. Alternativ müsste man z.B. eine mittlere zweistellige Zahl von einzelnen TÖBs manuell hinzufügen. Bisher gibt es in der Erstellerliste nur die Möglichkeit, einzelne Einträge über das Dreipunkte-Kontextmenü zu löschen. Die an anderer Stelle in der Fachadministration verfügbare Löschung von gefilterten Einträgen wäre hier evtl. eine Option, allerdings haben die zu löschenden/entfernenden Einträge mutmaßlich nicht genug Eigenschaften gemeinsam, um sie zu filtern, insofern wäre doch eine Checkbox am Listeneintrag selbst wünschenswert, um sie zu markieren und dann gruppiert zu löschen.

Angaben im Buchungsformular

Guten Morgen, gibt es im Buchungsformular zur Anmeldung (Veranstaltung) die Möglichkeit, die Standard-Angaben "Anrede, Titel, Vorname, Name, E-Mail-Adresse, Funktionsbezeichnung" zu ändern? Wir würden gerne die "Funktionsbezeichnung" entfernen und finden bisher keine Möglichkeit, die Abfrage danach zu übergehen. Die Rückmeldungen zeigen, dass Bürgerinnen und Bürger die Abfrage danach teilweise verwirrt und wir finden sie auch nicht immer passend (je nach Veranstaltung). Wenn es noch keine Möglichkeit dazu gibt, würden wir uns über eine Lösung unseres Problems freuen. Vielen Dank!

Löschrechte von Schreibrechten trennen

Von kommunalen Nutzern kommt folgender Featurewunsch: Im Bereich Auswertung haben Beteiligungs-Moderator*innen Schreibrechte für Äußerungen. Diese beinhalten auch Löschrechte. Leider scheint es notwendig, diese auf der Ebene nicht grundsätzlich zu erteilen. Es wäre wünschenswert, die beiden Rechte zu trennen, um anschließend auch Rollen modellieren zu können, die auswerten, aber Äußerungen nicht löschen dürfen.

Mandant-Veranstaltungskalender als ics exportieren können

Zur besseren Übersicht über geplante Veranstaltungen verschiedener Nutzer des Mandanten zum Bsp. in der Pressestelle, wäre es super, den Veranstaltungskalender als ics exportieren und in Outlook einbinden zu können. Der exportierte Kalender sollte sich mit dem Kalender in Beteiligung NRW synchronisieren, sodass man in Outlook immer den aktuellen Stand sieht.

Ansicht bei "Auswerten"

Hallo, die gewünschte Sicht lässt sich zwar speichern, aber das System springt immer wieder auf die Standardansicht zurück, sobald die Seite verlassen wird. Es wäre schön, wenn die letzte eingestellte Ansicht beibehalten wird/als Standard übernommen wird bis man sie selber verändert.

Anonymisierungs-Information an ausgewählte Bearbeiter

Hallo! Gäbe es die Möglichkeit die Informationsmail zur bevorstehenden Anonymisierung nur an bestimmte ausgewählte Bearbeiter senden zu lassen? Bisher bekommen alle gelisteten Bearbeiter diese Email. Es wäre schön, wenn ähnlich wie bei der Information über Anmeldungen die Mail an einen "Standardbearbeiter" gehen würde. Danke.

Serienemail verschicken an "hat teilgenommen"-Personen

Hallo, es wäre schön, wenn es bei der Serienemail möglich wäre einzustellen, dass nur angemeldete TN mit dem Haken "hat teilgenommen" die Email erhalten, da sie sich für das Verschicken des TN-Bescheinigungslink anbietet. Bisher ist vorher ein mühseliges Löschen (der stornierten und angemeldeten, aber nicht teilgenommenen Personen) und anpassen der Liste nötig, um am Ende nur all jene zu haben, die angemeldet waren und auch teilgenommen haben. Geht das einfacher?

Sächsische Staatskanzlei | Projektleitung Beteiligungsportal

Filterfunktion nutzen

Es gibt eine Idee, um Ihre Aufgabe zu erfüllen. Öffnen Sie zunächst das Menü "Auswerten" Ihrer Veranstaltung. Konfigurieren Sie nun die Listenansicht. Beim ersten Öffnen wird immer eine Standard-Ansicht angezeigt, die nicht alle verfügbaren Werte enthält. Nutzen Sie nun die Funktion "Tabellenansicht konfigurieren" in der Symbolleiste rechts oben (Tabellensymbol). In dem sich öffnenden Fenster können Sie nun alle verfügbaren Felder als Spalte Ihrer Ansicht hinzufügen. Für Ihre Aufgabe markieren Sie im Abschnitt "Status" das Feld "hat teilgenommen". Übernehmen Sie die Einstellung: Das ausgewählte Feld wird nun als Spalte in der Ansicht angezeigt. Jetzt können Sie in der Spaltenüberschrift die Liste nach den Datensätzen mit dem Wert "hat teilgenommen" filtern. Wenn Sie nun die Serienmailfunktion ausführen, wird diese nur auf den gefilterten Datenbestand ausgeführt. Diese Vorgehensweise gilt generell im Portal: Erst Ansicht konfigurieren, ggf. filtern und sortieren und dann die Aktion auf die manipulierte Liste ausführen. Viel Erfolg.

Alle Verfahren per default geschützt anlegen

Verfahren sollen automatisch immer geschützt angelegt werden und aktiv auf nicht geschützt gesetzt werden müssen. Dies soll verhindern, dass unabgestimmte Verfahren veröffentlicht werden, die vielleicht nur aus Versehen schon öffentlich sind, weil die anlegende Person noch zu wenig Erfahrung mit Beteiligung NRW hat.

geändert von Hauptorganisation (Moderator) am 6. März um 14:05

Vorschläge zur Abwägungstabelle

Zwei Vorschläge zur Gestaltung der Abwägungstabelle: 1. Alternatives Erstellen der Abwägungstabelle (pdf-Synopse) auch nach Themen sortiert, die man über die Schlagwortvergabe definiert (zB. Klima, Verkehr, etc.). Die Schlagwortvergabe z.Zt. dient nur der besseren Übersicht während des Auswertens von Stellungnahmen ohne strukturierenden Einfluss auf die Abwägungstabelle. Die Vergabe von Aktenzeichen dient ja eher nur der Sortierung nach (und/oder innerhalb von) Stellungnehmergruppen. 2. Die Abwägungstabelle (pdf-Synopse) könnte bei inhaltlich gleichartig gelagerten Stellungnahmen erheblich verkürzt werden, wenn man über die Dubletten-Funktion nur die Musterstellungnahme in der Abwägungstabelle aufführt und die sich darauf beziehenden Dubletten nachrichtlich nur mit Angabe des Stellungnehmers direkt im Anschluss der Musterstellungnahme anführt.

Datenschutzerklärung

Es gelten die Bestimmungen aus der Datenschutzerklärung von Beteiligung NRW:

https://beteiligung.nrw.de/portal/infozentrale/informationen/datenschutz

Gegenstände

Übersicht
  • Software Release Notes

Informationen

Übersicht

Aktuelle Beiträge

KommentarExport nun möglich ellenHuckriede 8. April um 07:28
KommentarEntfernen nicht möglich Sächsische Staatskanzlei | Projektleitung Beteiligungsportal 20. März um 11:16
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Mit Servicekonto.NRW anmelden
Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.